Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Sicherer, Zugriff

Fyde, der neue Zero-Trust-Standard, hat heute mit Fyde Enterprise eine durchgängige und anpassungsfähige Lösung für den sicheren Zugriff vorgestellt, die bei Schutz der Privatsphäre und gesteigerter Leistung gleichzeitig Risiken minimiert.

05.11.2019 - 07:55:20

Sicherer Zugriff nicht mehr möglich. Fyde Enterprise stellt ihn wieder her.. Da nun die digitale Transformation und die Cloud unsere Arbeitsweise und den Zugriff auf Apps neu gestalten, entstehen mit dem Verschwinden der herkömmlichen räumlichen Grenzen neue Sicherheitsrisiken und Herausforderungen für die Compliance, denen bisherige Lösungen wie VPNs nicht mehr standhalten. Als starke Alternative für VPNs funktioniert Fyde Enterprise in jeder Infrastruktur, auf jedem Gerät und mit jeder Anwendung in einem Unternehmensnetzwerk. Verteilte Geschäftsbereiche eines Unternehmens können nun den Fernzugriff modernisieren, die weltweite Sicherheit und die Zugriffsrichtlinien stärken und eine nahtlose Konnektivität erreichen, ohne ihre Produktivität einzuschränken.

Fyde, das zum ersten Mal an der Technologiemesse Web Summit teilnimmt, ist eines der vorgestellten Startup-Unternehmen und präsentiert sich am 4. November um 17:00 Uhr und am 6. November um 9:15 Uhr auf der Hauptbühne unter den Breakout-Startups. Fyde ist am Dienstag, 5. November, auch einer der Aussteller im Rahmen des Beta-Startup-Programms.

Zero Trust für das moderne Unternehmen

Das Zero-Trust-Modell geht davon aus, dass jeder Zugriff nur bedingt möglich und ein Netzwerk niemals vertrauenswürdig ist. Für jede Interaktion mit dem Unternehmensnetzwerk oder der Cloud-Infrastruktur muss – auf der Basis einer kontinuierlichen Auswertung von Geräteeigenschaften (wie kritische Aktualisierungen, Sicherheitskonfiguration und geografischer Standort) und der Benutzeridentität (wie die Durchsetzung von MFA oder Reauthentifizierung) – ein kontextueller und bedingter Zugriff gewährleistet werden, um den höchsten Grad an Sicherheit zu garantieren.

Sicherheitsteams müssen sich an neue Anforderungen für die Cloud, für Mobilgeräte von Mitarbeitern und sich entwickelnde Zugriffsdynamiken in Verbindung mit Vertragsnehmern, Partnern und auswärtigen Mitarbeitern anpassen. Der Zero-Trust-Ansatz von Fyde für einen sicheren Zugang wird von einer auf die Identität konzentrierten Zugriffskontrolle und von Sicherheitsrichtlinien gesteuert, die auf dem Vertrauen in Geräte basieren. Fyde ermöglicht von jedem Gerät, Netzwerk und Standort aus einen sicheren, zuverlässigen und raschen Zugriff auf autorisierte Apps und Workloads in Unternehmensnetzwerken und der Cloud-Infrastruktur. Fyde schützt außerdem Benutzeridentitäten vor Angriffen mit Kontenübernahme.

„Die Verantwortlichen für die Informationssicherheit sind angesichts des Versagens ihrer herkömmlichen Zugriffslösungen frustriert: Es ist kaum noch möglich, die dringend notwendige Sichtbarkeit und Kontrolle des Zugriffs auf Unternehmensressourcen zu bieten oder aufkommende Bedrohungen abzuwehren“, sagte Sinan Eren, CEO von Fyde. „Fyde hat zum Zweck, die Sicherheitsprobleme anzugehen, die aus der sich entwickelnden Bedrohungslandschaft hervorgehen, und gleichzeitig die Privatsphäre der Mitarbeiter zu schützen, die Produktivität anzukurbeln und Compliance sicherzustellen.“

Fyde Enterprise: Das Tor zu Zero Trust

Fyde Enterprise ist einfach anzuwenden, zu überwachen und zu verwalten. Sicherheits- und IAM-Teams können synchron mit ihrem Benutzerverzeichnis für eine nahtlose Einrichtung und Löschung von Konten für Benutzer und Geräte sorgen und über die Fyde-Enterprise-Verwaltungskonsole Zugriffsanträge und Sitzungen überwachen und protokollieren. Fyde Enterprise enthält Funktionen für die heutigen komplexen IT-Umgebungen, wodurch Sicherheitsteams Folgendes leisten können:

Zero Trust für jede Infrastruktur oder Plattform

Gewährleistung von minimalem vertraulichem Zugriff auf autorisierte Apps, ohne das Netzwerk offenzulegenArbeiten von Mobilgeräten oder vom Desktop ausEinsatz vor Ort, in Hybridumgebungen oder in der Public CloudKontinuierliche Verifikation von Benutzern und Geräten

Allgemeine Sicherheits- und Zugriffsrichtlinien

Erstellen robuster Zugriffsrichtlinien und Transparenz, wer von wo aus worauf Zugriff hatZuweisung rollen- und eigenschaftsbasierter Richtlinien

Hochgestufte Leistung und Privatsphäre

Beseitigung von Latenz durch lokale PrüfungWiederherstellung mittels SelbstbedienungVerringerung von IT-KostenSicherung der Datenebene: Fyde besitzt keine Einsicht in Daten.Schutz der Mitarbeiterprivatsphäre. Dem Unternehmen werden keine personenbezogenen Daten mitgeteilt.

Preise und Verfügbarkeit

Fyde Enterprise ist heute erhältlich. Fyde wird als Jahresabonnement angeboten, wobei Preise ab 10 USD pro Benutzer und Monat gelten. Unternehmenspakete sind erhältlich. Um Fyde noch heute auszuprobieren, gehen Sie auf Fyde.com/sign-up

Über Fyde

Fyde ist der neue Standard für sicheren Zero-Trust-Zugriff. Eine zunehmend dezentralisierte Welt steuert die digitale Transformation und fordert den Status quo heraus. Fyde unterstützt Unternehmen bei der Risikominimierung, während diese sich an die neue Art von Arbeit und IT anpassen, und ebnet ihnen den Weg zur Zero-Trust-Architektur. Unser innovativer Ansatz stützt sich auf eine patentierte Technologie für einen sicheren, zuverlässigen und raschen Zugriff auf jede App oder Workload auf dem Unternehmensgelände, in der Cloud oder in Hybridumgebungen. Fyde beseitigt die Sicherheitsrisiken in Verbindung mit herkömmlichem VPN-Zugriff bei gleichzeitigem Schutz der Benutzeridentitäten vor Angriffen zur Kontenübernahme. Mehr über Fyde erfahren Sie unter Fyde.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com