Forte, Millionen

Forte, ein führender Anbieter von Blockchain-Lösungen für Spiele-Publisher, gab heute den Abschluss der Serie B mit einer zusätzlichen Finanzierung in Höhe von 725 Millionen USD bekannt.

13.11.2021 - 06:41:14

Forte erhält weitere 725 Millionen USD an Finanzmitteln für den Ausbau seiner Führungsposition beim Aufbau einer regelkonformen, kompatiblen Blockchain-Gaming-Plattform. Die Serie B wurde von Sea Capital und Kora Management geleitet, mit weiterer Unterstützung und Finanzierung durch führende Spiele- und Medienverlage wie Animoca Brands, Big Bets (Huuuge Games), Overwolf, Playstudios, Warner Music Group, zVentures (Razer) und die Blockchain-Partner Cosmos, Polygon Studios und Solana Ventures sowie durch Investoren wie Griffin Gaming Partners, Andreessen Horowitz (a16z) und Tiger Global.

eingeworben. Mit der heutigen Ankündigung erhöht sich das Gesamtkapital von Forte auf mehr als 900 Millionen USD im Jahr 2021.

Über Forte

Forte entwickelt ökonomische Technologiesysteme für Spiele. Die durchgängige Plattform ermöglicht die Entstehung einer Community-Ökonomie, ein System, in dem die Interessen von Spieleentwicklern und Spielern miteinander in Einklang gebracht werden, wodurch stabilere, nachhaltige Spielegemeinschaften entstehen. Das Team besteht aus erfahrenen Branchenmitgliedern (u. a. Unity, ngmoco, Riot Games, Electronic Arts, Sony und Rockstar Games) und arbeitet derzeit mit mehr als 40 renommierten Spieleentwicklern aus der gesamten Branche zusammen, um die Ökonomie von Spielen neu zu gestalten. www.forte.io

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com