Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Flexibles, OLED-Display

Flexibles OLED-Display mit Vollbild von BOE gewinnt den Gold Award für Innovative Display Technology der IFA 2020

16.09.2020 - 09:12:27

Flexibles OLED-Display mit Vollbild von BOE gewinnt den Gold Award für Innovative Display Technology der IFA 2020. Am 3. September fand die Verleihung des 2020 IFA Product Technology Innovation Award (IFA-PTIA) in Deutschland statt. Auf der jährlichen Liste der Preisträger erscheinen die wichtigsten produkttechnischen Innovationen des Jahres in der Branche. Das flexible OLED-Display mit Vollbild von BOE wurde mit dem Gold Award für innovative Display-Technologie ausgezeichnet.

Der IFA-PTIA wird gemeinsam von der International Data Group organisiert und präsentiert richtungweisende Produkte und Technologien der globalen Unterhaltungselektronikbranche. Das preisgekrönte flexible OLED-Display mit Vollbild von BOE stellt einen wichtigen Durchbruch in der Display-Technologie dar. Mithilfe dieser innovativen Technologie hat BOE das weltweit erste ausklappbare AMOLED-Produkt auf den Markt gebracht, das sich um bis zu 180 Grad und bis zu 200.000 Mal falten lässt und einen Biegeradius von 5 mm aufweist. Das Kontrastverhältnis beträgt bis zu 1.000.000:1, was naturgetreuere und lebendigere Bilder ermöglicht.

Laut Sigmaintell war BOE im ersten Halbjahr 2020 für 20,3 % der weltweiten Lieferungen flexibler AMOLED-Displays verantwortlich. Zahlreiche bekannte Telefonmarken wie Motorola, LG, OPPO und Nubia haben sich für die flexiblen Displays von BOE entschieden. Neben Mobiltelefonen werden die flexiblen Display-Produkte von BOE häufig in verschiedenen anderen Bereichen wie intelligenter Fahrzeugtechnik, Unternehmensdienstleistungen und intelligenter Haustechnik eingesetzt und schaffen so eine faszinierende visuelle Welt an Erlebnissen für die Nutzer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com