Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Unternehmensgruppe, Estée

Estée Lauder Companies Inc.

15.11.2019 - 23:57:32

Die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies schließt als erster renommierter Hersteller von Schönheitspflegeprodukten einen Bezugsvertrag für virtuellen Strom aus erneuerbaren Energiequellen ab. (NYSE: EL) hat einen Bezugsvertrag für virtuellen Strom aus erneuerbaren Energiequellen (VPPA, Virtual Power Purchase Agreement) für den Windpark Ponderosa im Beaver County, Oklahoma, unterzeichnet, der die Einspeisung erneuerbarer Energie in das Stromnetz vorsieht. Damit ist Estée Lauder Companies Inc. das erste namhafte Unternehmen der Beautybranche, das ein VPPA1 abschließt und so seine Präsenz auf dem Gebiet erneuerbarer Energien in den USA und Kanada stärkt.

sowie eine 1,4-MW-Solaranlage gehören, die kürzlich auf dem Melville-Campus des Unternehmens in New York installiert wurde. Weitere Projekte befinden sich noch in der Pipeline. Die US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat Estée Lauder Companies Inc. in der aktuellen Rangliste der EPA (Green Power Partnership) als einen der zehn führenden Partner für Ökostrom ausgezeichnet. Das Unternehmen ist einer der wenigen ausgewählten RE100-Unterzeichner in der Beautybranche.

Warnhinweis zu Informationen zu Unternehmensbürgerschaft und Nachhaltigkeit:
Diese Pressemitteilung enthält Informationen zu unseren Zielen und Bemühungen im Bereich Unternehmensbürgerschaft und Nachhaltigkeit. Diese beinhalten bestimmte Risiken und Ungewissheiten, wie z. B. Veränderungen unseres Unternehmens (z. B. Akquisitionen, Veräußerungen oder neue Produktions- oder Vertriebsstandorte), die Maßstäbe, an denen die Leistung gemessen wird, die einem bestimmten Ziel zugrunde liegenden Annahmen sowie unsere Fähigkeit, bestimmte Informationen präzise zu veröffentlichen. Die tatsächlichen Ergebnisse können von unseren erklärten Zielen oder den erwarteten Ergebnissen abweichen. Möglicherweise ändern wir auch bestimmte Ziele oder Initiativen oder beschließen, diese nicht weiter zu verfolgen. Darüber hinaus unterliegen die Standards, an denen die Bemühungen im Bereich Unternehmensbürgerschaft, Nachhaltigkeit und ähnlichen Themen gemessen werden, einem Wandel und beruhen in bestimmten Bereichen auf Annahmen. Die Standards und Annahmen können sich im Laufe der Zeit ändern. Darüber hinaus gelten Aussagen über unser Unternehmen, Geschäft oder unsere Bemühungen möglicherweise nicht für alle Geschäftsbereiche (z. B. solche, die kürzlich erworben wurden). Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder weitere Informationen zu veröffentlichen.

Über die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies Inc.
Estée Lauder Companies Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vermarkter hochwertiger Hautpflege-, Make-up-, Parfüm- und Haarpflegeprodukte. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern und unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, Kiton, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin, Tom Ford, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Tory Burch, RODIN olio lusso, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, By Kilian, BECCA und Too Faced.

1 Laut Business Renewables Center Deal Tracker.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com