Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Esri, Verbesserung

Esri, der weltweit führende Anbieter von Standortinformationen, kündigte heute die Übernahme von nFrames an, einem Technologieunternehmen, das SURETM entwickelt, eine branchenführende Software zur Bild- und Lidar-3D-Oberflächenrekonstruktion.

09.09.2020 - 23:03:59

Esri erwirbt nFrames zur Verbesserung der 3D-Fähigkeiten. Dies wird die Verschmelzung von Bildern mit 3D-GIS ermöglichen, so dass nFrames- und Esri-Benutzer 3D-Daten von Luft-, Drohnen- und Bodensensoren in einem automatisierten End-to-End-Prozess nahtlos erfassen und analysieren können.

SURE skaliert die Erstellung von 3D-Daten für Luft-Bilddatensätze und -projekte in großen Städten und landesweit, während professionelle Bildmessungs-Workflows die Präzision, Geschwindigkeit und Einfachheit vor Ort oder in der Cloud verbessern. Durch diese Übernahme erhält Esri eine stabile Produktions-Engine, die Bild- und Lidardaten in Punktwolken, phototexturierte 3D-Netze und echte Orthos umwandelt. Anwender in Behörden, den Bereichen Stadtplanung oder Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen (Engineering and Construction, AEC) können mit SURE 3D-Karten im Maßstab von einzelnen Baustellen bis hin zu ganzen Städten und Ländern erstellen – vollständig automatisiert und mit höherer Auflösung und Wiederholrate als je zuvor.

„nFrames ist ein führender Anbieter von 3D-Bildrekonstruktions-Software und Services, und ich freue mich, das Unternehmen in der Esri-Familie willkommen zu heißen“, sagte Jack Dangermond, Esri-Gründer und Präsident. „Esri setzt seinen Weg der Innovation fort, um eine multidimensionale Erfahrung zu schaffen, und diese Übernahme verbessert unsere Fähigkeit, extrem hochwertige 3D-Daten aus Bildern zu erstellen, was für unsere Kunden in den Bereichen Stadtverwaltung, Planung und AEC von entscheidender Bedeutung ist.“

Die SURE-Software wird Teil der ArcGIS-Plattform des Unternehmens werden. In Zukunft wird Esri die SURE-Fähigkeiten in ArcGIS Drone2Map und Site Scan for ArcGIS zur Verfügung stellen, so dass Benutzer bessere Netze, Punktwolken und echte Orthos aus ihren Drohnenbildern erstellen können. Dies wird auch die ArcGIS Orthomapping- und Drohnenverarbeitungsfähigkeiten auf der gesamten Plattform weiter verbessern.

„Wir freuen uns darauf, den nächsten Schritt bei unserer Mission zu machen, Organisationen mit führender Technologie für Multisensor-Realitätserfassung aus der Luft und vom Boden zu unterstützen“, sagte Konrad Wenzel, CEO und Mitbegründer von nFrames. „Zusammen mit Esri werden wir in der Lage sein, den vollen Nutzen von 3D-Oberflächendaten durch GIS zu erschließen, indem wir Geometrie mit Metainformationen verbinden, um räumliche Zusammenhänge zu schaffen. Diese vollautomatische Kette von der Datenerfassung bis zur -analyse wird eine intelligentere Entscheidungsfindung ermöglichen.“

Der Hauptsitz von nFrames in Stuttgart wird als neues F&E-Zentrum von Esri dienen, das sich auf hochmoderne Technologien zur Realitätserfassung fokussiert. Dieses F&E-Zentrum wird seine Arbeit an der SURE-Technologie fortsetzen, SURE-Kunden unterstützen und darüber hinaus Support für 3D-GIS in seiner gesamten Produktreihe anbieten.

„Wir freuen uns darauf, als Teil einer globalen, branchenführenden Organisation an dieser Vision zu arbeiten, mit einem wachsenden Führungsteam innovative Lösungen zu entwickeln und unseren Kunden und Partnern mit der gleichen Leidenschaft wie bisher zu dienen“, so Wenzel weiter.

Für weitere Informationen über Esri und SURE Software, besuchen Sie go.esri.com/esri-and-nframes.

Über Esri

Esri, der weltweite Marktführer für Software für geografische Informationssysteme (GIS), Standortbestimmung und Kartierung, bietet die leistungsstärkste Geodaten-Cloud auf dem Markt, um Kunden dabei zu unterstützen, das volle Potenzial der Daten zur Verbesserung der Betriebs- und Geschäftsergebnisse auszuschöpfen. Seit der Gründung 1969 wird Esri-Software in mehr als 350.000 Organisationen eingesetzt, darunter 90 der Fortune-100-Unternehmen, alle 50 Landesregierungen, mehr als die Hälfte aller Bezirke (große und kleine) und 87 der Forbes Top 100 Colleges in den USA sowie in allen 15 Exekutivministerien der US-Regierung und Dutzenden von unabhängigen Behörden. Mit seinem bahnbrechenden Engagement in der Geoinformationstechnologie entwickelt Esri die fortschrittlichsten Lösungen für die digitale Transformation, das Internet der Dinge (IoT) und fortgeschrittene Analysen. Besuchen Sie uns auf esri.com.

Copyright © 2020 Esri. Alle Rechte vorbehalten. Esri, das Esri-Globus-Logo, ArcGIS, Drone2Map, The Science of Where, esri.com und @esri.com sind Markenzeichen, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Esri in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder bestimmten anderen Gerichtsbarkeiten. Andere hierin erwähnte Unternehmen und Produkte oder Dienstleistungen können Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Markeninhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com