Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Esri, Landbedeckungskarte

Esri, der weltweit führende Anbieter von Location Intelligence, gab heute bekannt, dass zum ersten Mal eine neue hochauflösende globale Landbedeckungskarte 2020 als Teil des Living Atlas des Unternehmens veröffentlicht wird.

25.06.2021 - 07:09:40

Esri veröffentlicht neue globale Landbedeckungskarte 2020. Die Karte wurde mit Sentinel-2-Satellitenbildern der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) erstellt und mithilfe eines neuen Workflows für maschinelles Lernen in Zusammenarbeit mit dem neuen Esri Silver Partner Impact Observatory sowie dem langjährigen Partner Microsoft entwickelt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624006068/de/

Esri releases first-ever high-resolution (10-meter), 2020 global land cover map (Photo: Business Wire)

Die neue Karte wird jährlich aktualisiert, um die Erkennung von Veränderungen zu unterstützen und planetare Landveränderungen hervorzuheben, insbesondere im Zusammenhang mit den Auswirkungen menschlicher Aktivitäten. Die globale Landbedeckungskarte 2020 ist eine konsistente Karte der Landbedeckung für die ganze Welt, die auf den aktuellsten Satelliteninformationen basiert und mit anderen Datenschichten für grüne Infrastruktur, Nachhaltigkeitsprojekte und andere Naturschutzbemühungen kombiniert werden kann, die ein ganzheitliches Bild sowohl des menschlichen als auch des natürlichen Fußabdrucks auf dem Planeten erfordern. Später in diesem Jahr werden Esri und das Impact Observatory dieses neue Landbedeckungsmodell zur Verfügung stellen, um eine On-Demand-Landbedeckungsklassifizierung zu unterstützen, sodass die GIS-Community wöchentlich Karten für Projektgebiete erstellen kann.

„Dies ist ein kritisches Jahr für den Klimaschutz“, sagte Jack Dangermond, Gründer und Präsident von Esri. „Mit der UN-Klimakonferenz der Vertragsparteien (COP26), die internationale Parteien zusammenbringt, um eine Reihe gemeinsamer Ziele zu erreichen, freuen wir uns, unseren Teil dazu beizutragen, diese Karte Benutzern zur Verfügung zu stellen, die sich für die Gesundheit unseres Planeten einsetzen.“

Benutzer können die Karte auch in Verbindung mit anderen GIS-Layern wie Terrain, Hydrologie und mehr bearbeiten, die alle in ArcGIS Living Atlas of the World, der führenden Sammlung geografischer Informationen aus der ganzen Welt, verfügbar sind. Dazu gehören Karten, Apps und Datenebenen. Durch die veröffentlichten Visualisierungen werden Planer weltweit die Geografie um sie herum besser verstehen, um fundiertere Entscheidungen zu treffen und so Einblicke in Orte mit ausgeprägter Landbedeckung sowie menschliche Aktivitäten zu gewinnen, die sie beeinflussen.

Hochauflösende, offene, genaue, vergleichbare und aktuelle Landbedeckungskarten sind für Entscheidungsträger in vielen Industriesektoren und Entwicklungsländern von entscheidender Bedeutung. Diese Karten verbessern das Verständnis wichtiger Themen wie Ernährungssicherheit, Landnutzungsplanung, Hydrologiemodellierung und Ressourcenmanagementplanung. Darüber hinaus verwenden die nationalen staatlichen Ressourcenagenturen die Bodenbedeckung als Grundlage für das Verständnis von Trends beim Naturkapital, die bei der Festlegung von Prioritäten bei der Landplanung hilft und die Grundlage für die Budgetzuweisungen ist.

Impact Observatory, im Auftrag von Esri, entwickelte ein Deep-Learning-KI-Landklassifizierungsmodell unter Verwendung eines massiven Trainingsdatensatzes von Milliarden von Menschenhand beschrifteten Bildpixeln und wandte dieses Modell auf die Sentinel-2 2020-Szenensammlung an, wobei über 400.000 Erdbeobachtungen verarbeitet wurden, um die Karte zu erstellen. Der einzigartige maschinelle Lernansatz, der zur Erstellung dieser globalen Karte verwendet wird, wird bald auf Anfrage verfügbar sein und Landmanager unterstützen, die Veränderungen in einem bestimmten Interessengebiet überwachen müssen, indem sie jährliche Veränderungen und saisonale Unterschiede in der Landbedeckung untersuchen.

„Globale Bemühungen drängen die führenden Politiker der Welt, sich ehrgeizige Naturschutzziele zu setzen und zu erreichen“, sagte Steve Brumby, Mitbegründer und CEO des Impact Observatory. „Mit der Unterstützung der Geodatenexperten von Esri und dem Zugriff auf unglaubliche Rechenressourcen bei Microsoft konnten wir in Rekordzeit eine Landbedeckungskarte erstellen. Diese Landbedeckungskarte bietet Führungskräften in Regierungen, NGOs und branchenübergreifend einen neuartigen, aktuellen Überblick über den Planeten und eine neue KI-gestützte Fähigkeit für umsetzbare, wissenschaftsbasierte Erkenntnisse auf Abruf. Damit hofft das Impact Observatory, einen Beitrag zu den weltweiten Naturschutzbemühungen zu leisten.“

Esri veröffentlicht diese wertvolle Ressource unter einer Creative Commons-Lizenz, um eine breite Akzeptanz zu fördern und einen gerechten Zugang für Planer zu gewährleisten, die einen nachhaltigeren Planeten schaffen. Diese Inhalte werden in ArcGIS Online als Kartenservice zur Verfügung gestellt und stehen den 10 Millionen Nutzern zur freien Verfügung. Es wird auch zum Download und zur Ansicht zur Verfügung stehen. Um die neue globale Landbedeckungskarte 2020 zu erkunden, besuchen Sie livingatlas.arcgis.com/landcover.

Über Impact Observatory

Impact Observatory ist ein unternehmensorientiertes Technologieunternehmen, das Algorithmen mit künstlicher Intelligenz (KI) und On-Demand-Daten zur Nachhaltigkeits- und Umweltrisikoanalyse für Regierungen, gemeinnützige Organisationen, Unternehmen und Märkte bereitstellt. Das 2020 in Washington, DC gegründete Impact Observatory hat es sich zum Ziel gesetzt, globale Entscheidungsträger zu planetarischen Superhelden zu befähigen, mit den zeitnahen, umsetzbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen, die sie für ihren Erfolg benötigen. Besuchen Sie uns unter impactobservatory.com.

Über Esri

Esri, der weltweite Marktführer für Software für geografische Informationssysteme (GIS), Standortbestimmung und Kartierung, unterstützt Kunden dabei, das volle Potenzial der Daten zur Verbesserung der Betriebs- und Geschäftsergebnisse auszuschöpfen. Die von dem 1969 in Redlands (Kalifornien, USA) gegründeten Unternehmen entwickelte Software wird weltweit in mehr als 350.000 Organisationen und in über 200.000 Institutionen in Amerika, in der Region Asien-Pazifik, in Europa, Afrika und im Nahen Osten eingesetzt, so etwa bei Fortune-500-Unternehmen, Regierungsbehörden, gemeinnützigen Organisationen und Universitäten. Esri hat regionale Niederlassungen, internationale Vertriebshändler und Partner, die in über 100 Ländern auf sechs Kontinenten lokale Unterstützung bieten. Mit seinem bahnbrechenden Engagement in der Geoinformationstechnologie entwickelt Esri die innovativsten Lösungen für die digitale Transformation, das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und fortschrittliche Analysen. Besuchen Sie uns auf esri.com.

Copyright © 2021 Esri. Alle Rechte vorbehalten. Esri, das Esri-Globus-Logo, ArcGIS, The Science of Where, esri.com und @esri.com sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Esri in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder bestimmten anderen Ländern. Andere hierin erwähnte Unternehmen und Produkte oder Dienstleistungen können Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Markeninhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com