ART INNSBRUCK, Medien-Preview

Es ist wieder soweit, in wenigen Tagen beziehen die Aussteller der 23.

11.01.2019 - 12:11:31

Einladung zu Medien-Preview und Eröffnung der 23. ART INNSBRUCK am 16.1.2019. ART INNSBRUCK ihre Kojen. Und so freuen wir uns sehr, Sie am Eröffnungstag, dem Mittwoch, 16. Jänner 2019, zwischen 11.30 Uhr und 16 Uhr zu Medien-Preview und Führung sowie ab 17.30 Uhr zur offiziellen Publikums-Preview und zur Eröffnungsvernissage einladen zu dürfen. Damit wir Ihre Anfragen sowie Ihre Medienpässe entsprechend vorbereiten können, möchten wir Sie jedoch bitten, uns sowohl Ihr Kommen wie auch Ihre Interviewwünsche entweder telefonisch oder online unter http://www.art-innsbruck.at/index.php/de/presse-service/presse-akkreditierung zu avisieren.

Innsbruck (pts011/11.01.2019/12:10) - Es ist wieder soweit, in wenigen Tagen beziehen die Aussteller der 23. ART INNSBRUCK ihre Kojen. Und so freuen wir uns sehr, Sie am Eröffnungstag, dem Mittwoch, 16. Jänner 2019, zwischen 11.30 Uhr und 16 Uhr zu Medien-Preview und Führung sowie ab 17.30 Uhr zur offiziellen Publikums-Preview und zur Eröffnungsvernissage einladen zu dürfen. Damit wir Ihre Anfragen sowie Ihre Medienpässe entsprechend vorbereiten können, möchten wir Sie jedoch bitten, uns sowohl Ihr Kommen wie auch Ihre Interviewwünsche entweder telefonisch oder online unter http://www.art-innsbruck.at/index.php/de/presse-service/presse-akkreditierung zu avisieren.

Anbei für Sie jetzt noch ein kurzer Abriss des Eröffnungsabends:

Mittwoch, 16. Jänner 2019

17.30 Uhr: Preview der 23. ART INNSBRUCK

Grußworte der Veranstalterin: Johanna Penz, Gründerin und Direktorin der ART INNSBRUCK

Offizielle Grußworte der Stadt und des Landes: Kulturstadrätin Mag.a Uschi Schwarzl Kulturlandesrätin Mag.a Dr.in Beate Palfrader

19.30 Uhr: Offizielle Eröffnung der 23. ART INNSBRUCK

Gruß und Dank: Johanna Penz, Gründerin und Direktorin der ART INNSBRUCK

Offizielle Eröffnung: Kulturlandesrätin Mag.a Dr.in Beate Palfrader

Musikalische Umrahmung: Max Kucera alias Mr. McKay

Moderation: Mag.a Christine Frei

20.15 Uhr: WHITE OBJECT. Audiovisuelle Eröffnungsperformance

Von und mit Norbert Zehm (Klavier, Electronics), Harry Triendl (Touchgitarre, Videokunst) und Marie Stockhausen (Tanzperformance). Mit Musikstücken von Norbert Zehm, Claude Debussy und einem Auszug aus Harry Triendls Zyklus V.

Ort: Forum OG, 3. Stock, erreichbar über das Foyer der Messehalle A

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen Johanna Penz Direktorin der ART INNSBRUCK

23. ART INNSBRUCK: 17. bis 20. Jänner 2019 Öffnungszeiten: Do -Sa.: 11-19 Uhr, So.: 11-17 Uhr Ort: Messe Innsbruck, Haupthalle A, Eingang Ost/Claudiastr. 1, 6020 Innsbruck

Jubiläum! 25. ART-Messe = 23 x ART INNSBRUCK und 2 x ART SALZBURG CONTEMPORARY http://www.art-innsbruck.com

Bildmaterial zum Download auf http://www.art-innsbruck.com unter "Presse Service"

Für weitere Informationen: ART Kunstmesse GmbH. Firmensitz: Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck, Austria Tel.: +43 512 567101, Fax: +43 512 567233 E-Mail: office@art-innsbruck.com Web: http://www.art-innsbruck.com

Preisträgerin International Award Kunstmediator 2009 Nominiert für den Bank Austria Kunstpreis 2013 Preisträgerin Lions-Melvin Jones Award 2016 Unternehmerin des Jahres 2018 - Bundeswirtschaftskammer Österreich + Tageszeitung DIE PRESSE Awarded as an A-List-BEST OF AUSTRIA-Company 2014 and 2017 Auszeichnung Mitglied d. Klima-Allianz im Senat der Wirtschaft Österreich 2016-21

(Ende)

Aussender: ART Kunstmesse GmbH Ansprechpartner: Johanna Penz Tel.: +43 512 567101 E-Mail: office@art-innsbruck.com Website: www.art-innsbruck.com

Innsbruck (pts011/11.01.2019/12:10)

@ pressetext.de