Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Enapter, Massenproduktion

Enapter baut Massenproduktion für Wasserstoff-Elektrolyseure in Nordrhein-Westfalen

14.10.2020 - 09:03:05

Enapter baut Massenproduktion für Wasserstoff-Elektrolyseure in Nordrhein-Westfalen. Enapter GmbH Austria Belgium France Germany Italy Netherlands Spain Switzerland United Kingdom United States of America Canada Mexico Brazil Argentina India Australia

die Pressemappe mit ergänzendem Bildmaterial herunter.

Über Enapter: Enapter ist ein preisgekröntes Unternehmen, das hocheffiziente, modulare Wasserstoffgeneratoren auf Basis von Anionenaustauschmembran-Technologie (AEM) herstellt. Die Kerntechnologie ist seit mehr als 10 Jahren erprobt und Grundlage für den einzigartigen, kostengünstigen und kompakten Elektrolyseur des Unternehmens. Die Geräte werden international in Branchen wie Energie, Mobilität, Telekommunikation, Wärmegewinnung und der Industrie eingesetzt. Enapter hat Niederlassungen in Italien, Deutschland, Thailand und Russland.

Über Klimakommune Saerbeck

Saerbeck, 7200-Einwohner-Gemeinde in der Mitte des Kreises Steinfurt, setzt als NRW-Klimakommune der Zukunft ganz auf erneuerbare Energien. Aus einem ehemaligen Munitionsdepot wurde der Bioenergiepark entwickelt, in dem genug Energie aus Wind, Sonne und Biomasse produziert wird, um den Saerbecker Bedarf mehr als zweimal zu decken. Die Klimakommune Saerbeck mit ihren Projekten zum lokalen Klimaschutz zieht Besucher aus aller Welt an. Der Schlüssel zum Erfolg dieses Projektes, da sind sich die Saerbecker einig, ist der Zusammenhalt und das Miteinander – typisch Saerbeck eben.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1312106/Enapter_Saerbeck_Flag.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1312105/Enapter_Logo.jpg

 

Enapter Logo

 

Kontakt:
Heike Scholz 
Press Relations Germany 
heike@enapter.com 
(+49) 0175-24 18 886

@ prnewswire.co.uk