Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DXC, Technology

DXC Technology (NYSE: DXC) gab heute bekannt, dass das Board of Directors des Unternehmens Mike Salvino mit heutiger Wirkung zum President und Chief Executive Officer gewählt hat.

12.09.2019 - 09:06:43

DXC Technology ernennt Mike Salvino zum President und Chief Executive Officer als Nachfolger von Mike Lawrie, der als CEO ausscheidet, jedoch als Chairman im Amt verbleibt

von DXC Technology bereitgestellt.

Eine Aufzeichnung der Telekonferenz steht ab etwa zwei Stunden nach dem Ende der Konferenz bis zu 18. September 2019 zur Verfügung. Die Rufnummer für den Replay ist +1-888-203-1112 für Anrufer in den USA und +1-719-457-0820 für Anrufer von außerhalb der USA. Der Replay-Passcode lautet ebenfalls 9836136. Eine Niederschrift der Telekonferenz wird auf der Investor-Relations-Website von DXC Technologies eingestellt.

Über DXC Technology

DXC Technology ist der weltweit führende unabhängige Anbieter lückenloser IT-Dienstleistungen. Wir verwalten und modernisieren erfolgskritische Systeme und integrieren diese mit neuen digitalen Lösungen, um bessere Geschäftsergebnisse zu ermöglichen. Die globale Reichweite des Unternehmens und seine talentierten Mitarbeiter, innovative Plattformen, technologische Unabhängigkeit und ein ausgedehntes Partnernetzwerk sorgen dafür, dass sich mehr als 6000 Kunden in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst in 70 Ländern erfolgreich im Wandel behaupten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dxc.technology.

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht direkt und ausschließlich auf historische Fakten beziehen, sind sogenannte „zukunftsgerichtete Aussagen“. Diese Aussagen spiegeln aktuelle Erwartungen und Überzeugungen wider und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass sich die in derartigen Aussagen genannten Ergebnisse verwirklichen lassen. Derartige Aussagen sind mit zahlreichen Annahmen, Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Diese Faktoren entziehen sich in vielen Fällen der Kontrolle des Unternehmens. Eine schriftliche Erläuterung dieser Faktoren finden Sie im Abschnitt „Risk Factors“ (Risikofaktoren) im Jahresbericht von DXC auf Formblatt 10-K für das am 31. März 2019 zu Ende gegangene Geschäftsjahr und in aktualisierenden Unterlagen, die anschließend bei der SEC eingereicht wurden, darunter der bevorstehende Quartalsbericht von DXC auf Formblatt 10-Q für das am 30. Juni 2019 zu Ende gegangene Quartal. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass sich die in zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten Ziele oder Pläne verwirklichen lassen und dem Leser wird angeraten, sich nicht über Gebühr auf derartige Aussagen zu verlassen, zumal diese nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten. Wir über nehmen keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren oder über Ereignisse oder Umstände zu berichten, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung eintreten, oder um das Eintreten unerwarteter Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com