Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
DIMOCO, PSP

DIMOCO Payment Services gibt heute den Abschluss des Aufnahmeprozesses als Mastercard-Mitglied bekannt.

11.07.2019 - 09:02:11

DIMOCO PSP wird unabhängiger und lizenzierter Mastercard Acquirer. Als unabhängiger und lizenzierter Acquirer integriert DIMOCO Kreditkartenakzeptanz und Zahlungsabwicklung mit einem Vertrag, einer technischen Anbindung und einer Abrechnung. Gemäß dem Zeitplan des Unternehmens läuft derzeit der Prozess für Mitgliedschaften bei weiteren führenden internationalen Zahlungssystemen, der Abschluss ist für das vierte Quartal 2019 zu erwarten.

Das Wiener Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 2016 zu einem PSD2-konformen Zahlungsinstitut und Zahlungsdienstleister mit einem umfassenden Leistungsspektrum entwickelt. Die jüngste Errungenschaft, die Mastercard-Mitgliedschaft, unterstützt die Strategie, sich als Zahlungsdienstleister und unabhängiger, eigenständiger Acquirer mit einem persönlichen Ansatz und hoher Flexibilität zu positionieren.

„Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen immer unsere Händler, Partner und deren Geschäftsbedürfnisse. Unsere persönliche Note und unser Engagement haben uns immer wieder von der Masse der PSP abgehoben. Mit der neuen Aufstellung bringen wir unsere Händler nun so nah wie möglich an das Kartensystem heran“, sagt Boris Kersten, Geschäftsführer von DIMOCO Payment Services.

Christian Rau, General Manager bei Mastercard Austria, ergänzt: „Wir freuen uns, dass DIMOCO unser Netzwerk mit seinen Acquiring-Services erweitert, um die Digitalisierung der Wirtschaft voranzutreiben und E-Com-Händlern in ganz Europa neue Dienstleistungen anzubieten.“

Neben den Acquiring-Dienstleistungen ist DIMOCO Payment Services weiterhin ein starker Partner für E-Commerce-Händler, um aus einem stetig wachsenden Portfolio von über 100 alternativen Zahlungsmöglichkeiten wie Carrier Billing, Online Banküberweisungen, SEPA-Lastschriften, Kryptowährungen und einer Vielzahl weiterer globaler und lokaler Zahlungsmethoden einen perfekten Zahlungsmix anbieten zu können.

Über DIMOCO

Die DIMOCO-Gruppe ist ein führender Anbieter innovativer Zahlungs- und Messaging-Lösungen. Als Branchenführer an der Spitze der mobilen Technologie hat das Unternehmen die Weichen für die direkte Abrechnung mit Carriern und mobiler Messaging-Dienste gestellt.

DIMOCO stimuliert die Entwicklung neuer Zahlungs- und Messaging-Dienste mit der FinTech-Philosophie im Mittelpunkt. Der Gruppe vertrauen globale Telekommunikationsunternehmen, Kartenzahlungssysteme, Content-Publisher, große Händler und Unternehmen.

DIMOCO Payment Services ist ein PSD2-konformes Zahlungsinstitut unter der Aufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA). Als lizenzierter Acquirer und Payment Service Provider verarbeitet DIMOCO Payment Services Kreditkartenzahlungen und eine Vielzahl alternativer Zahlungsmethoden für E-Commerce-Händler. Das Unternehmen bietet Händlern die Sicherheit eines regulierten Zahlungsinstituts, maßgeschneiderte branchenspezifische Zahlungslösungen, innovative Risikomanagement-Tools und maßgeschneiderte umsatzsteigernde Dienstleistungen.

Weitere Informationen

Bildmaterial

Hohe Auflösung
Niedrige Auflösung

@DIMOCO

Weitere Informationen

Website: dimoco.eu/paymentservices
Twitter: @Dimoco
LinkedIn: linkedin.com/company/dimoco-payment-services

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com