Diligent, Boardroom

Diligent Corporation, führender Anbieter von Enterprise Governance-Management-Lösungen und sicheren Kommunikationswerkzeugen für Führungsgremien, gab heute den Beta-Launch von Diligent Insights bekannt.

13.06.2018 - 23:06:21

Diligent erwirbt Boardroom Resources, um neues Insights Content-Modul voranzutreiben. Die Lösung besteht aus einem kuratierten Nachrichten-Feed und Ressourcen für Thought Leadership, die eigens für Vorstandsmitglieder entwickelt wurden. Diligent betreut weltweit über 14.000 Unternehmen und 450.000 Anwender mit kontinuierlich optimierten und erweiterten Kommunikationswerkzeugen für Führungsgremien. Das Unternehmen ist stolz, über 2.000 einflussreiche Führungskräfte als Frühnutzer in der ersten Anwenderwelle für das Insights-Modul an Bord geholt und damit begeisterte Kritiken geerntet zu haben.

Durch den jüngsten Erwerb von Boardroom Resources – der wichtigsten Weiterbildungsressource für Führungsgremien – beschleunigt, bietet Insights zuverlässige Ressourcen und externe Inhalte von vertrauenswürdigen Organisationen wie beispielsweise dem NACD, dem Governance Insights Center von PwC und Spencer Stuart.

„Der Alltag von Führungskräften ist häufig von Schnelllebigkeit geprägt“ erläuterte T. K. Kerstetter, Gründer und CEO von Boardroom Resources sowie Moderator von Inside America’s Boardrooms. „Mit Insights erhalten Führungskräfte die Anleitung und Ressourcen, die sie für die sichere Navigation in der sich rasant verändernden Unternehmenslandschaft von heute benötigen. Dieses Angebot ist nur der erste Schritt zu einer mehrjährigen und spannenden Roadmap mit Thought Leadership und Best Practices für den Vorstand, das Unternehmenssekretariat und die Rechtsabteilung.“

Das Diligent Insights-Modul befähigt Vorstände und Governance-Fachkräfte, Entscheidungen mit größerer Sicherheit zu fällen und ihre Aufgaben als Führungskräfte effektiver zu erfüllen. Anwender von Insights haben die Möglichkeit, ihren Content-Feed durch Auswahl der Themen mit größter Relevanz für ihren Vorstand, ihre Ausschüsse oder Interessensgebiete individuell zu gestalten, um Best Practices zu verstehen und über die aktuellen Fragen für ihre jeweiligen Funktionen auf dem Laufenden zu bleiben.

„Als Direktorin muss ich Zugang zu unabhängigen Governance-Informationen haben. Die Inhalte von Insights bieten eine beeindruckende Mischung aus Beiträgen, Videos, Recherche- und Überwachungsrahmen“, kommentierte Betsy Atkins, die zurzeit in den Vorständen von Cognizant, Schneider Electric, Volvo Cars und Wynn Resorts tätig ist. „Da sich Insights direkt neben meinen Sitzungsmappe befindet, kann ich mir sofort einen Überblick über die für mich relevanten Themen verschaffen, und habe jederzeit über meine Diligent-App im iPhone Zugriff auf die Inhalte.“

Der Erfolg von Diligent beruht darauf, dass es Führungskräfte befähigt, einander positiv zu beeinflussen und jede Sitzung effektiv zu gestalten. Diligent weiß, dass Direktoren immer über die relevantesten Informationen verfügen müssen, um der Konkurrenz in einer Welt, in der sich das Geschäft mit jeder Sekunde weiterentwickelt, immer einen Schritt voraus zu sein.

„In der heutigen Zeit werden wir ständig mit Informationen bombardiert, daher besteht die größte Herausforderung darin, die besten Informationsquellen mit den für uns relevanten Inhalten herauszufiltern“, sagte Diligent CEO Brian Stafford.

„Aus diesem Grund haben wir Diligent Insights geschaffen, denn es bietet Vorständen die aufschlussreichsten, hoch kuratierten Inhalte von weithin anerkannten Experten. Mit dieser neusten Ergänzung unseres Governance Cloud-Angebot heben wir die Grenzen für Innovation in der Vorstandsebene auf.“

Vorstandsmitglieder können sich in den kommenden Monaten auf weitere, spannende Updates freuen, da Diligent seine Content-Angebote für Führungsgremien kontinuierlich erweitern wird. Weitere Informationen über Insights und die Governance Cloud von Diligent, der einzigen ganzheitlichen Managementlösung für Unternehmens-Governance finden Sie unter: https://diligent.com und https://diligent.com/governance-cloud.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!