Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Shiseido, DRUNK

Die Shiseido Company, Limited (Tokioter Börse, erstes Segment: 4911) (im Folgenden kurz „Shiseido“), hat heute bekannt gegeben, dass die Shiseido Americas Corporation (im Folgenden kurz „Shiseido Americas“), eine Tochtergesellschaft von Shiseido, eine endgültige Vereinbarung über den Erwerb von DRUNK ELEPHANT™ (im Folgenden „Drunk Elephant“) unterzeichnet hat, einer namhaften, wachstumsstarken Prestige-Hautpflegemarke mit anerkannter Kompetenz in der Entwicklung von wirksamen Produkten nach dem Grundsatz „clean compatible“.

09.10.2019 - 04:45:23

Shiseido übernimmt DRUNK ELEPHANT™. Die Übernahme von Drunk Elephant stärkt die Führungsrolle von Shiseido im globalen Markt für Prestige-Hautpflegeprodukte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191008006004/de/

Tiffany Masterson, Founding Partner and Chief Creative Officer of Drunk Elephant (Photo: Business Wire)

Drunk Elephant wurde 2012 von Tiffany Masterson als lösungsorientierte, generationenübergreifende Marke für alle Hauttypen gegründet und verzeichnet seither ein exponentielles Wachstum über eine breite Palette von Altersgruppen unter Verbraucherinnen, einschließlich Gen Z und Millennials. Das geordnete Sortiment an legendären „Hero“-Produkten besteht aus biokompatiblen Inhaltsstoffen, die direkt der Gesundheit der Haut zugutekommen und die Integrität und Wirksamkeit der Formulierungen unterstützen. Die wirksamen Produkte von Drunk Elephant, der einzigartige und spielerische Markenauftritt und das starke gesellschaftliche Engagement haben zum Aufbau einer loyalen Fangemeinde beigetragen und erheblichen Spielraum für weiteres Wachstum geschaffen, wenn die Marke mehr Verbraucherinnen auf der ganzen Welt vorgestellt wird.

Drunk Elephant wird in der Lage sein, die globale Plattform und die Ressourcen von Shiseido zu nutzen, um in neue und bestehende Märkte sowohl in Amerika als auch in Europa und Asien zu expandieren. Das globale Innovations- und das digitale Kompetenzzentrum von Shiseido bieten eine Fülle von Fachwissen und ein einzigartiges Supportnetz, womit die Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten von Drunk Elephant auf allen Kanälen optimiert werden.

Masahiko Uotani, der Präsident und CEO von Shiseido, sagte: „Wir freuen uns, die Übernahme von Drunk Elephant bekannt zu geben, einer der wachstumsstärksten Prestige-Hautpflegemarken in der Geschichte. Diese Transaktion steht im Einklang mit dem Ziel der VISION 2020 von Shiseido, das Wachstum zu beschleunigen und durch strategische Partnerschaften einen Mehrwert zu schaffen. Der Ansatz von Drunk Elephant findet großen Anklang bei hoch engagierten und loyalen Verbraucherinnen, welche die Integrität und Wirksamkeit der Formulierungen von Drunk Elephant in Kombination mit dem unterhaltsamen und ausgefallenen Auftritt schätzen. Ich bin zuversichtlich, dass wir unter Marc Reys Führung in Amerika und dank der globalen Plattform und den einzigartigen Ressourcen von Shiseido den weiteren Wachstumsjurs von Drunk Elephant nachdrücklich unterstützen werden. Ich freue mich sehr, Tiffany Masterson und das Team von Drunk Elephant in der Shiseido-Familie willkommen zu heißen und gemeinsam unser langfristiges Leitbild „SCHÖNHEITSINNOVATIONEN FÜR EINE BESSERE WELT“ zu verfolgen.

Marc Rey, CEO von Shiseido Americas und Chief Growth Officer von Shiseido, sagte: „Diese neue und unglaublich spannende Partnerschaft baut auf dem erheblichen Schwung und der erfolgreichen Bilanz von Shiseido beim Erwerb von unverwechselbaren, erstklassigen Marken auf. Drunk Elephant verändert die Art und Weise, wie Menschen Schönheit verstehen und erleben, indem es wirksame Produkte nach dem Grundsatz „clean compatible“ anbietet. Drunk Elephant baut auf einer starken Markenbasis und einer einzigartigen Philosophie auf, die perfekt zu den Werten und der Herkunft von Shiseido im Hautpflegebereich passt. Unsere innovativen und mitarbeiterorientierten Unternehmenskulturen sind gut aufeinander abgestimmt, und wir teilen ein unerschütterliches Engagement für unsere Verbraucherinnen. Ich glaube auch, dass die Marke zum Geschäftserfolg von Shiseido Americas beitragen wird. Wir freuen uns sehr, Tiffany Masterson und das Team von Drunk Elephant in der Shiseido-Familie willkommen zu heißen, und ich weiß, dass sie sich vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen werden.“

Tiffany Masterson, Mitbegründerin und Chief Creative Officer von Drunk Elephant, sagte: „Ich habe dieses Geschäft als Außenseiterin in der Branche begonnen und bin von Anfang an ein wenig anders vorgegangen. Mit einem mächtigen Kosmetikunternehmen wie Shiseido zusammenzuarbeiten, das die Branche in Sachen Innovation und Exzellenz weltweit anführt, ist für mich und für Drunk Elephant ein wahr gewordener Traum. Wir teilen ähnliche Werte, vor allem ein unerschütterliches Engagement für die Verbraucherin. Ich habe einen Partner gewählt, der die Marke weiterhin sich selbst sein lässt, mit den gleichen Rezepturen und dem gleichen Team.“

Die Transaktion wurde von Shiseido Americas und dem in New York ansässigen M&A-Team von Shiseido Global in enger Abstimmung mit der Shiseido Company, Limited, dem Hauptsitz des Unternehmens, geleitet. Nach dem Abschluss wird Drunk Elephant innerhalb von Shiseido Americas tätig sein, und Tiffany Masterson, Mitbegründerin und Chief Creative Officer von Drunk Elephant, wird ihre Rolle als Chief Creative Officer fortsetzen und in einer zusätzlichen Rolle als Präsidentin direkt Marc Rey unterstellt sein. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen und Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich noch vor Jahresende abgeschlossen.

Jefferies LLC fungierte als Finanzberater für Shiseido Americas, und Jones Day diente als Rechtsberater von Shiseido Americas. Financo sowie Moelis & Company, LLC, dienten als Finanzberater von Drunk Elephant, Sidley Austin LLP als Rechtsberater.

ÜBER Drunk Elephant
Drunk Elephant wurde im August 2013 von Tiffany Masterson, einer Hausfrau aus Houston, gegründet, nachdem sie umfangreiche Recherchen angestellt hatte, um nach Lösungen für ihre eigenen Bedenken bezüglich Hautpflege zu suchen. Aus dieser Recherche entwickelte sie eine einzigartige Philosophie und Produktkollektion, die durch Mundpropaganda schnell eine globale Anhängerschaft erhielt. Drunk Elephant ist bekannt für die Entwicklung der Kategorie „Clean Compatible“ und beliebt für leistungsstarke, wirksame und biokompatible Formulierungen, die Verbraucherinnen zu gesunder, strahlender Haut verhelfen. Drunk Elephant verwendet nur Inhaltsstoffe, die entweder direkt der Gesundheit der Haut zugutekommen oder die Integrität und Wirksamkeit der Formulierungen unterstützen. Die optimierten Angebote von Drunk Elephant enthalten keine der verdächtigen sechs Inhaltsstoffe (ätherische Öle, austrocknende Alkohole, chemische Sonnenschutzmittel, SLS, Silikone und Duft-/Farbstoffe), sondern bieten lösungsorientierte Hautpflege für alle Hauttypen. Drunk Elephant wird in ausgewählten globalen Märkten angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter www.DrunkElephant.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com