Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

O-RAN, ALLIANCE

Die O-RAN ALLIANCE begrüßt mit Wirkung vom 23. Februar 2021 DISH Network als neues Vorstandsmitglied.

17.03.2021 - 12:11:27

O-RAN ALLIANCE begrüßt neues Vorstandsmitglied und führt „Minimum Viable Plan“ ein, um die Bereitstellung von wesentlichen O-RAN-Funktionen zu beschleunigen

bereit.

O-RAN Open Summit vom 25. Februar 2021 als Aufzeichnung verfügbar

Der O-RAN Open Summit am 25. Februar 2021 zog mit mehr als 2500 internationalen Besuchern Aufmerksamkeit auf sich. Die Aufzeichnung des Open Summit steht auf der Website von O-RAN zur Verfügung. Die Aufzeichnung enthält den vollständigen Inhalt der Veranstaltung, einschließlich fünf Keynotes:

Eröffnungsrede - Alex Jinsung Choi, COO der O-RAN ALLIANCE und SVP Technologie, Strategie & Innovation bei Deutsche TelekomAnsprache des Vorsitzenden - Andre Fuetsch, Vorsitzender der O-RAN ALLIANCE und Chief Technology Officer von AT&TTechnischer Fortschritt von O-RAN - Chih-Lin I, Co-Chair des technischen Steuerungskomitees von O-RAN und leitender Wissenschaftler bei China Mobile, Wireless Technologies, China Mobile Research InstituteUpdate der Fokusgruppe Testen und Integration - David Orloff, Co-Chair der O-RAN-Fokusgruppe Testen und Integration, AT&TUpdate der O-RAN-Software-Gemeinschaft - Jack Murray, Co-Chair des technischen OSC-Überwachungskomitees, AT&T

Die Aufzeichnung der Veranstaltung enthält zudem die Forumsdiskussion zum Thema Paths to O-RAN Implementation (Wege zur Installation von O-RAN), die wertvolle Erkenntnisse über mögliche Wege zur Einführung von Open RAN auf öffentlichen Mobilfunknetzen bietet. Die Redner repräsentieren eine große Vielfalt von Akteuren im O-RAN-Ökosystem: AT&T, NTT DOCOMO, Orange, TIM, O-RAN ALLIANCE, Intel, Keysight, ONF, Nokia und Radisys.

Über O-RAN ALLIANCE

Die O-RAN ALLIANCE ist eine weltweite Gemeinschaft von mehr als 270 Mobilfunkbetreibern, Anbietern sowie Forschungs- und akademischen Institutionen, die in der „Radio Access Network“-Branche (RAN) tätig sind. Da das RAN ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Mobilfunknetzes ist, ist es die Aufgabe der O-RAN ALLIANCE, die Branche in Richtung intelligenterer, offener, virtualisierter und vollständig interoperabler Mobilfunknetze umzugestalten. Die neuen O-RAN-Standards ermöglichen ein wettbewerbsfähigeres und lebendigeres RAN-Anbieter-Ökosystem mit schnellerer Innovation zur Verbesserung der Benutzererfahrung. O-RAN-basierte Mobilfunknetze werden gleichzeitig die Effizienz der RAN-Bereitstellung sowie den Betrieb durch die Mobilfunkbetreiber verbessern. Um dies zu erreichen, veröffentlicht die O-RAN ALLIANCE neue RAN-Spezifikationen, bringt Open Software für das RAN heraus und unterstützt ihre Mitglieder bei der Integration und beim Testen ihrer Implementierungen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.o-ran.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com