NTT, Communications

Die NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftszweig für ICT-Lösungen und internationale Kommunikation der NTT Group (TOKYO:9432), meldete heute die Gründung der NTT Global Data Centers Preparatory Corporation als ersten Schritt des Aufbaus einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft, die vollständig den Bau des Rechenzentrums, das Asset-Management und die Großabnehmerdienste für die Unternehmen der NTT Group auf globaler Ebene übernehmen wird.

06.11.2018 - 18:23:24

NTT Communications gründet NTT Global Data Centers Preparatory Corporation zur Stärkung des Rechenzentrumsgeschäfts. Das Unternehmen wird sich dem rasch steigenden Bedarf an Rechenzentren in Ländern auf der ganzen Welt annehmen und das Rechenzentrumsgeschäft innerhalb des Konzerns weiter stärken. Die NTT Com wird das Vorbereitungsunternehmen bis Ende Dezember dieses Jahres starten. Künftig soll die geplante Rechenzentrum-„Investmentgesellschaft“ ab April 2019 mit dem Bau von Rechenzentren beginnen.

Data center investment company service delivery flow (Graphic: Business Wire)

Vor allem wird das Vorbereitungsunternehmen die besonderen Fachkenntnisse der NTT Group zu Rechenzentrum-Immobilien und -Finanzierung aufgreifen und das Rechenzentrumsgeschäft neu strukturieren, um eine schnellere Entscheidungsfindung und effizientere Investitionen für den Rechenzentrumsbau zu ermöglichen.

Zunächst wird die NTT Global Data Centers Preparatory Corporation die Grundlage für die Vereinheitlichung globaler Investitionen der NTT Com in den Rechenzentrumsbau und das Asset-Management schaffen.

Anschließend wird die geplante Rechenzentrum-Investmentgesellschaft die NTT Com befähigen, global einheitliche Strategien und Spezifikationen zu erarbeiten und Kunden entsprechende Dienstleistungen zu erbringen, was den Kern des Rechenzentrumsgeschäfts der NTT Group ausmachen wird. Das Unternehmen wird der NTT Com außerdem die Zentralisierung seiner eigenen weltweiten Rechenzentrumsgeschäfte ermöglichen, um der Forderung der Kunden von NTT Com nach global einheitlichen und standardisierten Dienstleistungen gerecht zu werden.

Voraussichtlich wird die NTT Com zukünftig ihre Investitionen in das Rechenzentrumsgeschäft beschleunigen, insbesondere in den USA, Europa und im Raum Asien-Pazifik, einschließlich Japan, indem mit mehr Flexibilität auf den von Kunden geforderten Umfang bzw. die Geschwindigkeit der Dienstleistungen eingegangen wird.

 

Über NTT Global Data Centers Preparatory Corporation

• Standort:

  Tokio

• Kapital:

100 Millionen JPY

• Eigentümer:

NTT Communications Corporation: 100 %

• CEO:

Ryuichi Matsuo Vizepräsident, Data Centers, Cloud Services NTT Communications Corporation

• Geschäftsbereich:

Investition in den Bau von Rechenzentren, Asset-Management und Großabnehmerdienste für die Unternehmen der NTT Group  

Über NTT Communications

NTT Communications löst die technischen Probleme der Welt durch Unterstützung von Unternehmen bei der Überwindung von Komplexitäten und Risiken in ihren ICT-Umgebungen mit verwalteten IT-Infrastrukturlösungen. Diese Lösungen werden unterstützt durch unsere weltweite Infrastruktur mit branchenführenden, globalen öffentlichen und privaten Tier-1-Netzwerken, die über 190 Länder und Regionen sowie mehr als 400.000 m2 der fortschrittlichsten Rechenzentrumsanlagen der Welt abdecken. Unsere weltweit tätigen, professionellen Serviceteams stellen Beratung und Architektur für die Stabilität und Sicherheit bereit, die für unseren geschäftlichen Erfolg erforderlich sind. Unsere Größe und unsere weltweiten Kapazitäten sind unübertroffen. Zusammen mit NTT Data, NTT Security, NTT DOCOMO und Dimension Data bilden wir die NTT Group.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com