Vernetztes, Arbeiten

Die neue Olympus Scientific Cloud erweitert die Fähigkeiten der Prüfgeräte EPOCH 6LT und der VANTA RFA-Handgeräte ohne zusätzliche Kosten.

24.10.2017 - 16:01:40

Vernetztes Arbeiten über die Olympus Scientific Cloud. Weitere Funktionen sind für die kommenden Monate geplant. Mit einer Reihe an neuen Funktionen, wie drahtlosen Software-Updates, einfacher Datensicherung und Bildschirmfreigabe in Echtzeit für Vanta Analysatoren, wird die Arbeit noch schneller und effizienter.

Work Connected with the Olympus Scientific Cloud (Photo: Business Wire)

Olympus verbessert die Software der Geräte ständig. Über die Olympus Scientific Cloud (OSC) können die neuesten Software-Updates direkt auf die Prüfgeräte heruntergeladen werden, ohne dafür ein PC-Schnittstellenprogramm verwenden zu müssen. Wenn für den Vanta Analysator ein Update zur Verfügung steht, wird eine Meldung mit einer Download-Aufforderung auf dem Gerätebildschirm angezeigt. Benutzer des Prüfgeräts EPOCH 6LT können Updates über die Cloud-Web-Applikation abrufen. Bei der Verwaltung mehrerer Geräte ist mit dieser Funktion gewährleistet, dass die Prüfgeräte EPOCH 6LT und die Vanta Analysatoren immer die neueste Softwareversion besitzen, um zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse zu ermitteln.

Nach der Datenerfassung erleichtert die Olympus Scientific Cloud die Datensicherung und -freigabe für andere Benutzer. Anwender können ihre Daten jederzeit in die Cloud übertragen, auch während der Arbeit im Außeneinsatz. So muss kein großer Datenbestand mehr auf dem Gerät verwaltet und befürchtet werden, dass der Speicherplatz knapp wird. Sobald sich die Daten in der Cloud befinden, können sie von Kollegen im Büro oder am anderen Ende der Welt eingesehen werden – was die Zusammenarbeit schnell und effizient gestaltet. Dateien können auch in ein offenes Format, wie CSV, umgewandelt werden, sodass sie mit der bevorzugten Software problemlos abrufbar sind.

Die OSC verfügt über neue leistungsstarke Verwaltungsfunktionen. So können Zustandsparameter der Geräte, wie Betriebszeit, Fehlerprotokolle und Gerätetemperatur, überwacht werden.* Die OSC vermittelt auch einen Überblick über die Einsatzhäufigkeit der Geräte, um sicherzustellen, dass die Einsatzhäufigkeit gleichmäßig verteilt ist. Bei einer anstehenden Wartung eines Geräts kann das Olympus Servicecenter über die Cloud prüfen, welche Komponenten gewartet und welche Software aktualisiert werden muss, um Ausfallzeiten möglichst gering zu halten.

Für Vanta Analysatoren bietet die OSC zusätzliche Vorteile, wie:

Bildschirmfreigabe: Prüfer im Außeneinsatz können ihren Bildschirm mit Entscheidungsträgern im Büro teilen. Erweiterte Geräteverwaltung: Manager können die zuletzt angegebene Standortposition ihrer Analysatoren zurückverfolgen. Automatische Datenübertragung: Daten werden automatisch an die Cloud übertragen, sobald eine Prüfung beendet ist.

Die Olympus Scientific Cloud unterstützt die neuesten Sicherheitsfunktionen. Rechenzentrumsregionen sind weltweit verfügbar, sodass Nutzer versichert sein können, dass ihre Daten sicher und lokal gespeichert werden. Alle an die Olympus Scientific Cloud übertragenen Daten bleiben das Eigentum des Kunden. Durch Olympus erfolgt keine Freigabe oder Weiterverwendung von in der Cloud gespeicherten Kundendaten.

*Zustandsdaten der Geräte können variieren.

Über Olympus

Die Olympus Corporation ist in den Bereichen Industrie, Medizin und Verbraucherprodukte tätig und auf Optik, Elektronik und Feinmechanik spezialisiert. Olympus ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Prüf- und Messlösungen, die für Anwendungen in Industrie und Forschung, in den Bereichen Luftfahrt, Energiegewinnung, Petrochemie, Hoch- und Tiefbau, Automobilindustrie und Verbraucherprodukte, eingesetzt werden.

Wenden Sie sich für weitere Informationen zu der Olympus Scientific Cloud und zu anderen Olympus Produkten für die zerstörungsfreie Prüfung an einen Handelsvertreter oder besuchen Sie die Website www.olympus-ims.com.

Olympus und EPOCH sind eingetragene Warenzeichen. Vanta ist ein Warenzeichen der Olympus Corporation.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!