Trio Vision, Musik

Die neue CD des Trio Vision beleuchtet musikalisch, interpretatorisch und menschlich die Musikstadt Wien vor dem Hintergrund eines ihrer pr?genden Merkmale: der Vielfalt.

25.11.2021 - 10:48:20

Deb?t-CD Auftakt des philharmonischen Trio Vision. Die drei herausragenden MusikerInnen haben dem Album den Titel "Auftakt" gegeben und verweben ihre eigene Vielfalt zu einem bestechlich-harmonischen musikalischen Gesamtbild. In Kooperation mit dem Festival Beethoven Fr?hling unter Leitung der ?sterreichischen Pianistin Dorothy Khadem-Missagh ist die CD bei der Edition ?1 erschienen und ab sofort erh?ltlich.

Wien (pts024/25.11.2021/10:45) - Die neue CD des Trio Vision beleuchtet musikalisch, interpretatorisch und menschlich die Musikstadt Wien vor dem Hintergrund eines ihrer pr?genden Merkmale: der Vielfalt. Die drei herausragenden MusikerInnen haben dem Album den Titel "Auftakt" gegeben und verweben ihre eigene Vielfalt zu einem bestechlich-harmonischen musikalischen Gesamtbild. In Kooperation mit dem Festival Beethoven Fr?hling unter Leitung der ?sterreichischen Pianistin Dorothy Khadem-Missagh ist die CD bei der Edition ?1 erschienen und ab sofort erh?ltlich.

Mit den ersten Klaviertrios von Ludwig van Beethoven und von Johannes Brahms pr?sentiert das Ensemble auf seiner Deb?t-CD zwei der bedeutendsten Werke des Genres aus unterschiedlichen Epochen und widmet sich damit musikalischen Anf?ngen. Als eine wahre Rarit?t stellen die "Variationen ?ber eine Alt-Wiener Heurigenmelodie" von Hans G?l in der Einspielung ein Bindeglied dar. W?hrend Beethoven und Brahms als Wahlwiener hier ihre bevorzugte Wirkungsst?tte fanden, stammte G?l selbst aus der Wiener Vorstadt. Wien repr?sentiert einerseits musikgeschichtlich, aber auch individuell f?r die Musiker des Trios Ausgangspunkt, Katalysator und Drehscheibe musikalischer Entwicklungen.

Hier haben sich auch die Lebenswege der drei Musiker getroffen: Geboren und aufgewachsen in ?sterreich, hat die Pianistin Dorothy Khadem-Missagh gemeinsam mit der aus Russland stammenden ersten Geigerin der Wiener Philharmoniker, Ekaterina Frolova, und dem ungarisch-st?mmigen Solocellisten der Wiener Philharmoniker, Peter Somodari, in Wien das Trio Vision gegr?ndet.

"Dies ist eine CD, die von Aufbr?chen, von Anf?ngen, vom Aufbl?hen handelt. Und dazu eine typisch "wienerische", denn alle Zutaten dazu haben sich in dieser Stadt gefunden. Der typische Wiener, wurde mir von einem ebensolchen stolzen Ur-Wiener erz?hlt, ist n?mlich einer mit Gro?eltern aus vier verschiedenen L?ndern. Eine Erinnerung an das multinationale Reich der Habsburger und den kreativen Schmelztiegel, den seine Hauptstadt Wien darstellte... Wien, der Ort wo alle Ethnien Zentraleuropas aufeinandertrafen, sich austauschten, reiften, und miteinander, untereinander verschmolzen." (Jens F. Laurson)

Die Aufnahme f?r die CD entstand aus der Kooperation des von Dorothy Khadem-Missagh gef?hrten Festivals Beethoven Fr?hling mit ?1. Das Festival war bereits in seinem Gr?ndungsjahr 2020 mit den Herausforderungen der COVID-Pandemie konfrontiert. Daher hat das junge Team rund um Dorothy Khadem-Missagh mit Tatendrang, Ausdauer und Kreativit?t neue Wege erarbeitet, um Musik und Kultur erlebbar und besonders f?r junge Menschen zug?nglich zu machen. Neben Streaming-Konzerten standen auch Clubhouse-Talks, ein Podcast gestaltet von Dorothy Khadem-Missagh und Michael Niavarani und Radio-Konzerte f?r Radio ?1 auf dem Programm. Die aktuelle CD entstand aus einer Aufnahme aus dem gro?en Sendesaal des Radiokulturhauses f?r ein "?1 Konzert".

Die CD ist ab sofort bei der Edition ?1, im ORF-Shop und im Fachhandel erh?ltlich. Die Ver?ffentlichung auf den g?ngigen Download- und Streaming-Plattformen erfolgt in K?rze.

Dorothy Khadem-Missagh und Michael Niavarani am 5. Dezember in "Du holde Kunst"

Am 5. Dezember um 8.15 Uhr ist die Pianistin Dorothy Khadem-Missagh mit einem besonderen Programm zu h?ren. Gemeinsam mit Michael Niavarani gestaltet sie eine einzigartige Live-Produktion in der ?1 Sendereihe "Du holde Kunst".

Fotos zur Verwendung (unter Angabe der Fotografin - siehe Dateinamen): https://dropbox.com/sh/twam3auddlswvm6/AACzNlEtuuShfduO1mh1omNsa?dl=0

Weiterf?hrende Links: https://triovision.at https://dorothy-khadem-missagh.com https://beethovenfruehling.at https://shop.orf.at/oe1/de/cd/klassik/2827/trio-vision-auftakt?c=118

(Ende)

Aussender: Martschin & Partner Ansprechpartner: Benjamin Kloiber Tel.: +43 1 4097720 30 E-Mail: kloiber@martschin.com Website: www.martschin.com

Wien (pts024/25.11.2021/10:45)

@ pressetext.de