Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MultiBank, Group

Die MultiBank Group, einer der weltweit größten Anbieter von Online-Finanzderivaten und vertreten durch ihre Tochtergesellschaft MEX Australia Pty Ltd, hat von der Dubai Financial Services Authority (DFSA) eine ordnungsgemäße Lizenz für strategischen Handel erhalten.

12.10.2020 - 15:27:18

MultiBank Group setzt weltweite Expansion mit dem Erhalt einer aufsichtsrechtlichen Lizenz durch Niederlassung im Dubai International Financial Centre fort

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201012005491/de/

MultiBank Group continues its global expansion by obtaining the DFSA regulatory license in the DIFC. (Graphic: Business Wire)

Mit dieser begehrten Lizenz erweitert die Gruppe ihr regulatorisches Arsenal mit streng regulierten Firmen, die von der ASIC in Australien, der BaFin in Deutschland, der FMA in Österreich, der CNMV in Spanien, der FSC auf den Britischen Jungferninseln und der CIMA auf den Kaimaninseln beaufsichtigt werden.

Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung im DIFC ist die MultiBank Group nun mit 21 Geschäftsstellen auf 5 Kontinenten tätig.

Die MultiBank Group ist inzwischen einer der weltweit größten Konzerne für Finanzderivate. Mit einem Jahresumsatz von über 1,9 Billionen US-Dollar und einem Bruttogewinn von 85,6 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 ermöglicht sie mehr als 90.000 Trades pro Tag und betreut weltweit über 280.000 Kunden.

Naser Taher, Chairman der MultiBank Group, sagte:

„Die Lizenz der DFSA ist ein weiterer bedeutsamer Moment für die MultiBank Group und untermauert die Stärke unserer Gruppe und ihr Engagement für den Raum MENA. Die Genehmigung der DFSA stärkt unsere Entschlossenheit, unseren privaten und institutionellen Kunden weiterhin erstklassige Dienstleistungen und ein Höchstmaß an Sicherheit für ihre Gelder zu bieten.“

Courtney Fitzsimmons, CEO von MEX Australia Pty Ltd, ergänzte:

„Die Zusammenarbeit mit der DFSA während dieses gesamten Prozesses hat uns viel Freude gemacht und mit Stolz nehmen wir unsere Tätigkeit hier im DIFC auf. Gerne erweitern wir unser regulatorisches Arsenal in diesem sich entwickelnden Markt und wir freuen uns darauf, in Dubai Zeichen zu setzen.“

Weitere Informationen über die MultiBank Group finden Sie unter www.multibankfx.com.

Weitere Informationen über MEX Australia Pty Ltd (Zweigstelle im DIFC) finden Sie unter www.mexexchange.ae

Über die MultiBank Group:

Die MultiBank Group wurde 2005 in Kalifornien (USA) gegründet. Mit einem täglichen Handelsvolumen von mehr als 7,2 Milliarden US-Dollar betreut sie einen umfangreichen Kundenstamm von über 280.000 Kunden in 90 Ländern. Seit ihrer Gründung avancierte die MultiBank Group zu einem der weltweit größten Anbieter von Online-Finanzderivaten. Die Gruppe bietet eine Kombination aus sehr fortschrittlichen und preisgekrönten Handelsplattformen mit einem Hebel von bis zu 500:1 für den CFD-Handel mit Produkten wie Aktien, Rohstoffen, Indizes, digitalen Vermögenswerten, Metallen und Devisen (Forex).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com