Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Pixel Zoo, Exotische Tiere

Die Europaallee ist um eine Attraktion reicher: Eine der meistfrequentierten Ladenpassagen der Schweiz bietet in Zukunft Affen, Tigern, Pandabären, Schlangen und weiteren Dschungelbewohnern Unterschlupf.

10.10.2019 - 04:01:56

Ein exotischer Spielplatz im Herzen des Zürcher Dschungels. Zehn ausgesuchte Tiere - alle in ihrer Art vom Aussterben bedroht - haben sich beim Zürcher Hauptbahnhof eingefunden, um mit dem Pixel Zoo eine Schweizer Weltneuheit gebührend zu feiern.

Zürich (pts001/10.10.2019/04:00) - Die Europaallee ist um eine Attraktion reicher: Eine der meistfrequentierten Ladenpassagen der Schweiz bietet in Zukunft Affen, Tigern, Pandabären, Schlangen und weiteren Dschungelbewohnern Unterschlupf. Zehn ausgesuchte Tiere - alle in ihrer Art vom Aussterben bedroht - haben sich beim Zürcher Hauptbahnhof eingefunden, um mit dem Pixel Zoo eine Schweizer Weltneuheit gebührend zu feiern.

Pixel Zoo ist Lichtkunst

Dank Videoprojektionen vereint der Pixel Zoo in einer Pop-Up-Lokalität Aufklärung, Sport, Spiel, Entspannung und technologische Innovation. Während der Pixel Zoo für die Jüngsten einen spektakulären Spielplatz in fantastischer Umgebung darstellt, können die etwas älteren Kids mit den projizierten Bewohnern des Pixel Zoos interagieren und erfahren dabei viel über bedrohte Tierarten dieser Welt. Die beeindruckenden Animationen entführen die Besucher in eine wie von Zauberhand kreierte exotische Flora und Fauna und schaffen so ein immersives Erlebnis.

Aber nicht nur die Augen werden auf 360° beansprucht: Mal hört man das Kreischen der Affen, mal das Zischen der Schlangen, und manchmal brummt der Pandabär. Pixel Zoo bietet Kindern dank dem hautnahen Kontakt zu den Tieren eine unvergessliche Reise in eine weit entfernte Welt. Für Erwachsene bietet der Pixel Zoo mitten in Zürich die Möglichkeit, innert kürzester Zeit dem Alltagstrubel komplett zu entfliehen.

Ein Traum geht in Erfüllung

Erfinder Philippe Trawnika hat sich mit dem Pixel Zoo einen Traum erfüllt: "Kommt bei uns vorbei! Die Affen und Schlangen im Pixel Zoo sind aus Überzeugung und dem digitalen Zeitalter entsprechend nicht aus Fleisch und Blut. Dennoch garantieren wir den Kindern mindestens so viel Freude wie bei einem herkömmlichen Zoobesuch. Dank der spielerischen Interaktion sensibilisieren wir die Kids auch auf die Gefahren, welchen die Tiere ausgesetzt sind. So kombinieren wir auf coole Art und Weise Bewegung und Aufklärung - ohne dabei auf unsere Lichtkunst und Projektionen zu verzichten", fügt er an. "Das Konzept besticht durch seine Nachhaltigkeit und die Kombination all dieser schönen Dinge. Wir sind unheimlich stolz, dass wir bereits im nächsten Jahr weitere Pixel Zoos in München und Madrid eröffnen dürfen."

Ein Ort zum Lernen, Begegnen, Staunen, Spielen, Lachen und Anfassen

Des einen Entspannung ist des anderen Erlebnis. So oder so: Eine Oase stellt der Pixel Zoo in der Europaallee in Zürich für Klein und Gross dar. Ein krasser Kontrast zu eben diesem Dschungel, der sich dem Besucher beim Verlassen des Pixel Zoos wieder präsentiert. Pixel Zoo ist ab sofort von Montag bis Samstag geöffnet. Dem tierfreundlichsten Zoobesuch aller Zeiten mit der ganzen Familie sollte somit nichts mehr im Wege stehen!

(Ende)

Aussender: TICKETINO Ansprechpartner: Michael Marti Tel.: +41 43 500 40 96 E-Mail: michael.marti@ticketino.com Website: www.ticketino.com

Zürich (pts001/10.10.2019/04:00)

@ pressetext.de