Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Grands, Prix

Die ESI Group (Paris:ESI) (ISIN-Code: FR0004110310, Symbol: ESI) wurde zum zweiten Mal in Folge für die Qualität ihrer Kommunikation im Bereich Finanzen und Behörden vom Grands Prix de la Transparence ausgezeichnet und gehört zu den Top 3 in der Kategorie „Nicht-SBF120-Unternehmen“.

07.10.2020 - 16:59:23

Grands Prix de la Transparence 2020: ESI Group für die Transparenz ihrer Kommunikation mit Finanzinstituten und Behörden ausgezeichnet

Im Rahmen der 11. Ausgabe des Grands Prix de la Transparence, der von den Teams Study & Council von Labrador organisiert wird und dessen Studienmethode über die Bureau Veritas Certification verfügt, ist die ESI Group aufgrund ihrer verbesserten Kommunikation mit Finanzinstituten und Behörden unter einer wachsenden Zahl von Bewerbern einen Platz in der Rangliste der Unternehmen in ihrer Kategorie aufgestiegen.

Die ESI Group widmet sich mit aller Kraft der sozialen, unternehmerischen Verantwortung. Dieses Engagement spiegelt sich in ihrer CSR-Politik wider, die auf 4 Pfeilern (Mitarbeiter, Kunden, Zivilgesellschaft und Planet) beruht und das Ziel verfolgt, eine verantwortungsvolle wirtschaftliche und soziale Entwicklung umzusetzen. Diese Auszeichnung würdigt die täglichen Maßnahmen, die die Gruppe zugunsten einer noch zuverlässigeren, verständlicheren und transparenteren Kommunikation ergreift und die eine treibende Kraft bei der nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens sind.

Seit 11 Jahren bewertet und belohnt der Grands Prix de la Transparence das vom französischen Leitindex CAC 40, von SFB 120 Unternehmen und Nicht-SBF 120 Unternehmen des letzten Jahres bereitgestellte, öffentliche Informationsmaterial auf der Grundlage von 4 mit der Regulierungsbehörde definierten Säulen: Zugänglichkeit, Genauigkeit, Vergleichbarkeit und Verfügbarkeit von Informationen, die sich auf 231 Kriterien konzentrieren. Zweck dieser jährlichen und objektiven Bewertung ist es, die Emittenten für die Qualität ihrer Transparenz zu sensibilisieren und bewährte Praktiken zu ermitteln, um sie als echte Marktstandards zu etablieren.

Corinne Romefort-Régnier, Corporate Governance Director of ESI Group, erklärt: „Wir fühlen uns geehrt, in dieser neuen Ausgabe des Grands Prix de la Transparence ausgezeichnet zu werden. Diese Anerkennung ist Beleg für das starke und tägliche Engagement der Teams der ESI Group, die Transparenz unserer finanziellen und regulatorischen Kommunikation zu gewährleisten. In einer Welt im tiefgreifenden Wandel, in der nachhaltiges Wachstum eine zentrale Rolle spielt, liegt es in der Verantwortung der Unternehmen, auf einen zunehmend ethischen Ansatz hinzuarbeiten. Die Qualität unseres öffentlichen Informationsmaterials ist eine Garantie für die Transparenz für unsere Investoren und andere Interessengruppen, denen gegenüber wir auch weiterhin eine immer größere Nachvollziehbarkeit unserer Aktivitäten gewährleisten wollen.“

Laurent Rouyres, Gründer des Grands Prix de la Transparence und CEO von Labrador, ergänzt: „Heute betrachten immer mehr mittelständische Unternehmen die Transparenz und Qualität ihrer Unternehmensinformationen als Attraktivitätshebel auf den Märkten und bei Bewerbern. Mit ihren Standards kommen sie heute größeren Unternehmen mit mehr Ressourcen zuvor.“

Über ESI Group
ESI Group wurde 1973 gegründet und ist ein führender Innovator für Virtual-Prototyping-Lösungen und weltweiter Wegbereiter der industriellen Transformation. Dank der einzigartigen Fachkenntnisse des Unternehmens im Bereich Materialphysik konnten im Verlauf der letzten 45 Jahre fortgeschrittene Simulationskapazitäten entwickelt und verfeinert werden. ESI hat Lücken im herkömmlichen Ansatz zum Produktlebenszyklusmanagement (PLM) erkannt und eine ganzheitliche Methodik rund um die industrielle Produktivität und Produktleistung im gesamten Lebenszyklus entworfen, den Product Performance Lifecycle™ in Engineering, Herstellung und im Betrieb. In mehr als 20 Ländern und allen wichtigen Industriezweigen vertreten, beschäftigt ESI 1.200 hochrangige Spezialisten. 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Pro-forma-Umsatz von 146,2 Mio. Euro. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Frankreich und seine Aktien sind im Compartment B der Euronext Paris notiert.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.esi-group.com.

Folgen Sie ESI auf
LinkedIn /  Facebook /  Twitter /  Youtube

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com