Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Charity

Die Corona-Krise zieht weite Kreise.

26.03.2020 - 09:01:43

#BorussiaVerbindet: ESET unterstützt Charity-Aktion des BVB. Gerade gemeinnützige Initiativen und Organisationen haben mit logistischen und finanziellen Schwierigkeiten infolge der Pandemie zu kämpfen. Deshalb hat der europäische IT-Security-Hersteller ESET nun eine weitere Charity-Aktion gestartet. Als Champion Partner von Borussia Dortmund versteigert ESET mehrere von der BVB-Mannschaft unterschriebene Trikots. Wer den Zuschlag und damit eines der Unikate erhält, bekommt außerdem noch jeweils eine ESET Internet Security BVB-Edition. Alle Erlöse der ESET-Auktion fließen auf dem direkten Weg in das Stiftungsprojekt #BorussiaVerbindet und sollen dazu verwendet werden, Projekte in drei Städten unbürokratisch und schnell zu unterstützen.

Jena (pts013/26.03.2020/09:00) - Die Corona-Krise zieht weite Kreise. Gerade gemeinnützige Initiativen und Organisationen haben mit logistischen und finanziellen Schwierigkeiten infolge der Pandemie zu kämpfen. Deshalb hat der europäische IT-Security-Hersteller ESET nun eine weitere Charity-Aktion gestartet. Als Champion Partner von Borussia Dortmund versteigert ESET mehrere von der BVB-Mannschaft unterschriebene Trikots. Wer den Zuschlag und damit eines der Unikate erhält, bekommt außerdem noch jeweils eine ESET Internet Security BVB-Edition. Alle Erlöse der ESET-Auktion fließen auf dem direkten Weg in das Stiftungsprojekt # BorussiaVerbindet und sollen dazu verwendet werden, Projekte in drei Städten unbürokratisch und schnell zu unterstützen.

"Viele gemeinnützige Hilfsorganisationen müssen in der Corona-Krise zum Teil dramatische Einbußen hinnehmen. Gemeinsam mit dem BVB will ESET einen Teil dazu beitragen, die Probleme aufzufangen und den Organisationen zu zeigen: Ihr seid nicht allein!", sagt Holger Suhl, Country Manager ESET Deutschland GmbH. "Gerade in der jetzigen Situation gilt es als Unternehmen Flagge zu zeigen und auf unterschiedlichen Ebenen Menschen direkt und punktgenau zu helfen."

BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer betont: "Borussia Dortmund und die Partner des Klubs legen aktuell einen starken Fokus darauf, möglichst tief in die Gesellschaft hinein zu wirken und unkompliziert zu helfen. Das ESET mit an Bord ist, ist einfach nur großartig!"

Wer für den guten Zweck mitsteigern möchte, kann dies noch bis zum 27. März 2020 machen. Die aktuelle Auktion ist auf der Webseite von Borussia Dortmund zu finden: https://www.bvb.de/News/Uebersicht/Auktionen-fuer-einen-guten-Zweck

Weitere Hilfsaktion: ESET schenkt Unternehmen Sicherheitslösung

Vor Kurzem hatte ESET bereits eine Hilfsaktion für Unternehmen gestartet, deren Mitarbeiter wegen der Corona-Krise von zu Hause arbeiten müssen. Im Rahmen dieser Aktion können die Unternehmen die IT-Authentifizierungslösung ESET Secure Authentication kostenfrei für sechs Monate ohne automatische Verlängerung nutzen. Das Sicherheitsunternehmen verzichtet damit auf geschätzte 2,5 Millionen Euro Umsatz.

Weitere Informationen zu "ESET startet Hilfsaktion für Unternehmen zur Absicherung von Home-Offices" im ESET-Newsroom: https://www.eset.com/de/about/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen/eset-startet-hilfsaktion-fuer-unternehmen-zur-absicherung-von-home-offices

(Ende)

Aussender: ESET Deutschland GmbH Ansprechpartner: Christian Lueg Tel.: +49 3641 3114 269 E-Mail: christian.lueg@eset.de Website: www.eset.com/de

Jena (pts013/26.03.2020/09:00)

@ pressetext.de

Weitere Meldungen

US-Ankläger - Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar. Durch die weitere Episode im FIFA-Skandal um Millionenzahlungen und verschwörerische Mails gerät der WM-Gastgeber in Erklärungsnot. So klar haben es die US-Ankläger noch nie formuliert: Rund um die WM-Vergaben an Russland und Katar sollen Bestechungsgelder geflossen sein. (Sport, 07.04.2020 - 13:34) weiterlesen...

DFL - Profifußball: Mit 239 Leuten zurück in den Liga-Betrieb?. In der kommenden Woche soll sich auch die Politik darüber austauschen. Etwa 600 Leute waren beim ersten Bundesliga-Geisterspiel zwischen Gladbach und Köln - diese Zahl soll nun deutlich reduziert werden, um weitere Geisterspiele zur Beendigung der Saison zu ermöglichen. (Unterhaltung, 07.04.2020 - 12:06) weiterlesen...

Bundesliga - Bayern verlängert mit Müller - Verein «meine Leidenschaft». Als Münchner Identifikationsfigur blühte der Weltmeister zuletzt wieder auf. Für ihn sei Bayern nicht nur ein Verein, sagt er. Nach Trainer Hansi Flick hat der FC Bayern auch Thomas Müller länger an sich gebunden. (Sport, 07.04.2020 - 11:42) weiterlesen...

Bundesliga - Bayern München und Thomas Müller verlängern bis 2023 München - Der FC Bayern und Thomas Müller verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. (Sport, 07.04.2020 - 11:24) weiterlesen...

DFL - «Bild»: Geisterspiele mit nur 239 Personen im Stadion Berlin - Bei möglichen Geisterspielen in der Bundesliga will die Deutsche Fußball Liga einem «Bild»-Bericht zufolge nur noch 239 Menschen ins Stadion lassen. (Sport, 07.04.2020 - 10:36) weiterlesen...

Coronavirus-Pandemie - Profifußball: Genehmigung mit Auflagen in Baden-Württemberg Stuttgart - Auch die Profi-Fußballer in Baden-Württemberg dürfen nun wieder das Training in Kleingruppen aufnehmen. (Sport, 07.04.2020 - 10:26) weiterlesen...