Akanda, Eintreffen

Die Akanda Corp., das internationale Unternehmen für medizinische Cannabisplattformen (“Akanda” oder das “Unternehmen”) (NASDAQ: AKAN), erwartet, eine Führungsposition auf dem schnell wachsenden deutschen Markt für medizinisches Cannabis einnehmen zu können.

09.11.2022 - 03:33:46

Akanda meldet Eintreffen der ersten Lieferung von medizinischem Cannabis in Deutschland und Verkaufsstart. Die erste Exportlieferung aus dem portugiesischen Betrieb des Unternehmens ist eingetroffen, und der erste Verkauf wurde abgeschlossen, womit sich das Unternehmen als operativ profitabel auf dem Markt etabliert hat. Akanda hat jüngst einen Vertrag über die Lieferung von 1.000 Kilogramm hochwertiger medizinischer Cannabisblüten nach Deutschland über die Cansativa-Plattform geschlossen. Der Vertrag zählt zu den größten Liefervereinbarungen in der medizinischen Cannabisbranche in Europa. In Deutschland ist Cansativa außerdem das einzige Unternehmen, das im eigenen Land angebautes Cannabis vertreiben darf.

| Website | LinkedIn | Twitter | Instagram

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Information and Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die möglicherweise „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen von Akanda hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß unsicher sind und außerhalb der Kontrolle von Akanda liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „Budget“, „geplant“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „antizipiert“ oder „antizipiert nicht“ oder „glaubt“ bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen erkennbar oder können Aussagen enthalten, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse „ergriffen werden können, könnten, würden“ bzw. „fortgesetzt werden“, „auftreten werden“ oder „erreicht werden“. Zukunftsgerichtete Informationen können sich auf erwartete Ereignisse oder Ergebnisse beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschäftsstrategie, Produktentwicklung sowie Verkaufs- und Wachstumspläne. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Akanda verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com