Abu, Dhabi

Die Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) gab heute ihre Pläne bekannt, bis Ende 2020 eine neue integrierte Gasstrategie einzuführen und ihre Ölförderkapazität auf 4 Millionen Barrel pro Tag (mmbpd) und bis 2030 auf 5 mmbpd zu erhöhen, nachdem diese vom Supreme Petroleum Council (SPC), dem höchsten Kontrollorgan der Öl- und Gasindustrie in Abu Dhabi, genehmigt wurden.

06.11.2018 - 00:50:47

Abu Dhabi National Oil Company kündigt Investitionsprogramm von 132 Milliarden USD, integrierte Gasstrategie und Steigerung der Ölproduktion an. Das Unternehmen gab auch ein Investitionswachstum von 132,33 Milliarden USD im Zeitraum von 2019 bis 2023 und neue Funde von 1 Milliarde Barrel Öl bekannt.

ADNOC HQ Building in Abu Dhabi, United Arab Emirates (Photo: AETOSWire)

Die Gasstrategie von ADNOC wird mögliche Quellen hinzufügen, die den VAE ermöglichen, sich selbst zu versorgen, mit dem Ziel, potenziell Netto-Gasexporteur zu werden. ADNOC gab auch neue Gasfunde von insgesamt 15 Billionen Normkubikfuß (tscf) bekannt. Die Gasstrategie wird die LNG-Produktion bis 2040 aufrechterhalten und es ADNOC ermöglichen, die Wachstumschancen von LNG und Gas zu Chemie, wo vorhanden, aufgrund der dynamischen Nachfrage- und Angebotsposition der VAE und des sich entwickelnden Energiemixes zu nutzen.

S.E. Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, Staatsminister der VAE und CEO der ADNOC Group, sagte auf dem jährlichen SPC-Treffen: „Unsere historische Strategie der Gas-Selbstversorgung kennzeichnet eine wichtige neue, beschleunigte Phase bei der Umsetzung der Wachstumsstrategie von ADNOC für 2030. Wir werden weiterhin erhöhte und wirtschaftlich tragfähige Förderung aus unseren Öl- und Gasreserven erschließen und liefern, um den weltweit steigenden Energiebedarf zu decken.

Die schrittweise Erhöhung unserer Ölförderkapazität wird ADNOC ermöglichen, ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Energielieferant zu bleiben, mit der Flexibilität und Kapazität, auf die prognostizierte Wachstumsnachfrage bei Rohöl zu reagieren und diese zu nutzen.“

„Gleichzeitig werden die erheblichen Investitionen, die wir in die Erschließung neuer und unerschlossener Lagerstätten, Gaskappen und unkonventioneller Quellen tätigen werden, sicherstellen, dass wir den wachsenden Bedarf der VAE für Stromerzeugung und industrielle Nutzung wettbewerbsfähig decken können, während wir gleichzeitig unsere internationalen Handelsverpflichtungen einhalten und zunehmende Wachstumschancen bei LNG und Gas zu Chemie nutzen“, fügte S.E. Dr. Al Jaber hinzu.

Die integrierte Öl- und Gasstrategie von ADNOC stützt die im Mai angekündigten Investitionspläne von 45 Milliarden USD, mit denen das Unternehmen bis 2025 die Petrochemikalienproduktion auf 14,4 Millionen Tonnen pro Jahr verdreifachen wird. Im Mai präsentierte ADNOC auf ihrem Downstream Investment Forum einen Plan für den weltweit größten integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex in Ruwais, der ihr ermöglichen wird, den Wert jedes produzierten Barrels weiter zu steigern.

Der Fund bedeutender neuer Ölreserven bestätigt die Entscheidung der Regierung von Abu Dhabi Anfang des Jahres, Ausschreibungen für sechs geografische Öl- und Gasblöcke zu eröffnen. Auf der Grundlage von existierenden Daten aus detaillierten Petroleumsystemstudien, seismischen Gutachten, Protokolldateien und Kernproben aus Hunderten von Appraisal-Bohrungen legen Schätzungen nahe, dass diese neuen Blöcke viele Milliarden Barrel Öl und viele Billionen Kubikfuß Erdgas enthalten. Die ersten Explorations- und Produktionslizenzen werden voraussichtlich im ersten Quartal 2019 vergeben.

Die Lizenzierungsstrategie stellt einen wichtigen Fortschritt dar, wie Abu Dhabi neue Gelegenheiten schafft und Wert aus seinen Kohlenwasserstoffressourcen maximiert. Sie stimmt ferner überein mit dem Ansatz von ADNOC zur Ausdehnung ihrer strategischen Partnerschaften in allen Bereichen ihres Geschäfts. Die erfolgreichen Bieter werden Verträge abschließen, die ihnen Explorationsrechte gewähren, und, vorausgesetzt, dass die Ziele in der Explorationsphase erreicht werden, erhalten die Gelegenheit, alle Entdeckungen mit ADNOC zu entwickeln und zu produzieren, unter Bedingungen, die im Gebotspaket festgelegt sind.

Industrieprognosen, betonte S.E. Dr. Al Jaber, bestätigen die integrierte Öl- und Gasstrategie von ADNOC. Erstmals werden auf der Welt bald 100 Millionen Barrel Öl pro Tag verbraucht, wobei der Ölverbrauch bis 2040 um weitere 10 Millionen Barrel pro Tag steigt, sagte er. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Erdgas um 40 Prozent, während der Markt für höherwertige Polymere und Petrochemikalien um 60 Prozent wachsen wird.

Über ADNOC

ADNOC ist eine wichtige diversifizierte Gruppe aus Energie- und Petrochemieunternehmen, die etwa 3 Millionen Barrel Öl und 10,5 Milliarden Kubikfuß Rohgas am Tag produzieren. Ihre integrierten Upstream-, Midstream- und Downstream-Aktivitäten werden durch 14 spezialisierte Unternehmen in Form von Tochtergesellschaften und Joint Ventures ausgeführt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.adnoc.ae. Weitere Informationen finden Sie unter: media@adnoc.ae.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com