Weihnachten, Advent

Der romantische Krippenweg, durch die Innenstadt und rund um die historische Stadtmauer, zeigt sich in diesem Advent von einer neuen Seite.

15.11.2022 - 09:03:10

Adventveranstaltungen in Radstadt. Die Routenf?hrung wurde ver?ndert, damit noch mehr kleine Kunstwerke ausgestellt werden k?nnen. So erwartet Interessierte ein stimmungsvoller Spazierweg, auf dem ?ber 20 Krippen von Schnitzern aus Radstadt und der Region in beleuchteten Schaufenstern und Schauk?sten bewundert werden k?nnen. Start ist in diesem Jahr beim Tourismusb?ro in der Schernbergstra?e.

Radstadt (pts013/15.11.2022/09:00) - Der romantische Krippenweg, durch die Innenstadt und rund um die historische Stadtmauer, zeigt sich in diesem Advent von einer neuen Seite. Die Routenf?hrung wurde ver?ndert, damit noch mehr kleine Kunstwerke ausgestellt werden k?nnen. So erwartet Interessierte ein stimmungsvoller Spazierweg, auf dem ?ber 20 Krippen von Schnitzern aus Radstadt und der Region in beleuchteten Schaufenstern und Schauk?sten bewundert werden k?nnen. Start ist in diesem Jahr beim Tourismusb?ro in der Schernbergstra?e.

Der Weihnachtsmarkt am Stadtplatz meldet sich nach zweij?hriger Pause mit zahlreichen Programm-Highlights zur?ck. So tritt am Sonntag, den 27.11., das Duo "aufdaleisch" auf, am Samstag, den 3.12., kommt der Nikolaus mit Krampussen zum Anfassen und einer ?berraschung f?r jedes Kind vorbei, am 10.12. tritt die Radst?dter Gesangssolistin Christiane Schober mit ihrem Weihnachtskonzert auf, am 18.12. singt Robert Gr?ndler die sch?nsten Weihnachtslieder und am 27.12. schlie?t sich der Reigen mit einem Konzert von Johanns Erben.

Nicht fehlen darf, neben den Standlern mit ihren hochwertigen und handgemachten Produkten, nat?rlich das umfangreiche Kinderprogramm mit W?rstelgrillen, Kerzenziehen, Basteln, Keksebacken und M?rchenh?ren am Lagerfeuer. F?r hei?e Getr?nke und Snacks ist nat?rlich bestens gesorgt.

Jede Menge stimmungsvolle Atmosph?re und Weihnachtsidylle vermitteln die Radst?dter Weihnachtswanderungen: im Fackelschein stapfen Romantiker und Wintergenie?er durch den tief verschneiten Winterwald der Kaiserpromenade - begleitet von weihnachtlichen Kl?ngen und Lichtinstallationen und der ein oder anderen ?berraschung. Am Punschstand der Lebenshilfe Radstadt wartet ein hei?er Punsch zum Aufw?rmen. In diesem Jahr werden die Besucher angehalten ihre eigenen Tassen mitzubringen - so kann unn?tiger M?ll vermieden werden.

Ein besonderes Highlight der Wanderung ist der "l?ngste Adventkalender Europas". Entlang des gesamten Weges werden 24 von innen beleuchtete Fenster mit Advent-, Weihnachts- und Nostalgiemotiven postiert. Diese "Reise in die sch?nsten Kindheitserinnerungen" endet beim Adventmarkt am Stadtplatz mit allerlei K?stlichkeiten und einer lebenden Krippe mit Eseln und Alpakas.

Termine 2022 * Radst?dter Krampuslauf am 1.12.2022 * Radst?dter Krippenweg (beleuchtet) von 26.11.2022 bis 6.1.2023 * Jeden Samstag und Sonntag von 26.11. bis 18.12. sowie 26. und 27.12.2022: Adventmarkt am Stadtplatz * 17. und 26.12.2022, jeweils ab 17 Uhr: Radst?dter Weihnachtswanderungen * 24.12.2022: Turmblasen, Katholische und Evangelische Christmette

(Ende)

Aussender: Radstadt Tourismus Ansprechpartner: Christian Koblinger Tel.: +43 6452 7472 E-Mail: christian.koblinger@radstadt.com Website: www.radstadt.com

Radstadt (pts013/15.11.2022/09:00)

@ pressetext.de