Fotografie, Event

Der Photo+Adventure-Workshop mit Micha Pawlitzki am 23.11.2018 bietet die einmalige Gelegenheit, das AKW in seiner wohl friedlichsten Form zu erkunden: Mit dem Fotoapparat.

05.11.2018 - 06:11:43

AKW Zwentendorf fotografieren - 40 Jahre nach Volksabstimmung

Wien (pts004/05.11.2018/06:10) - Der Photo+Adventure-Workshop mit Micha Pawlitzki am 23.11.2018 bietet die einmalige Gelegenheit, das AKW in seiner wohl friedlichsten Form zu erkunden: Mit dem Fotoapparat.

Das bereits fertig ausgestattete AKW Zwentendorf ist nach der Volksabstimmung 1978, die sich am 5. November 2018 zum 40. Mal jährt, wenige Tage vor Inbetriebnahme Geschichte. Der Bau mit über 1.000 fensterlosen Räumen wird mittlerweile für Besuchergruppen geöffnet. Bisher nicht jedoch für Fotoworkshops - bisher!

Als einer von nur zwei Fotografen darf Micha Pawlitzki Fotoworkshops in dieser einmaligen Location durchführen! Dieses AKW bietet unzählige, ungewöhnliche Motive: die Schaltwarte, hunderte Lämpchen und Warnleuten blinken wild durcheinander. Weiters warten riesiger Pumpen, die pro Sekunde 30.000 Liter Wasser zum Kühlen durch die Anlage geschleust hätten. Vorbei an Turbinen, an verschlungenen Rohrsystemen. Dann eine 10 Meter lange Leiter zu den leeren Schächten für die Brennstäbe. In Betrieb hätte hier die Strahlung von 500 Uranbrennstäben eine Hitze von bis zu 4000°C produziert, ein Betreten geschweige denn Fotografieren wäre nie möglich gewesen. Weiter geht es unter den Reaktor, in dem nie eine Kernreaktion stattgefunden hat und so ist der Reaktorboden heute mit seinem irren Gewirr an Leitungen und Rohren das Highlight aller Fotografen!

Veranstaltet wird dieser Fotografie-Workshop am Vorabend von Österreichs größtem Foto-Event, der Photo+Adventure-Messe+Festival für Fotografie, Reise und Outdoor/Naturerlebnis, am 24. und 25. November 2018 in der Messe Wien.

Detailinfos und Restkarten unter: https://www.photoadventure.at/programm/akw-zwentendorf-fuer-fortgeschrittene-micha-pawlitzki

Über Photo+Adventure - Messe+Festival für Fotografie, Reisen und Outdoor- und Naturerlebnis

Die Photo+Adventure ist ein seit 2004 erfolgreich etabliertes Messe+Event-Konzept mit Festivalcharakter rund um die Freizeitthemen Fotografie, Film+Video, Reisen und Naturerlebnis. An zwei Messetagen gibt die internationale Foto-, Film+Video-Branche einen Überblick über neueste Hightech-Produkte, innovative Möglichkeiten des digitalen Workflows sowie Zubehör aller Art. Ausstellende Reiseanbieter, Tourismusländer und -regionen sowie naturnahe Vereine zielen auf ein sehr bewusst reisendes Publikum ab.

Das Messefestival findet jährlich im November in Wien und im Juni in Duisburg statt. 2018 werden in Wien die Premium Partner Olympus und das Partnerland Costa Rica ihre Angebote besonders deutlich ins Rampenlicht stellen.

Datum: 24./25.11.2018 Ort: Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien Web: http://www.photoadventure.at

(Ende)

Aussender: Bolch & Wiltner OG Ansprechpartner: Solvejg Skalvy Tel.: +43 676 4333556 E-Mail: presse@photoadventure.at Website: www.photoadventure.at

Wien (pts004/05.11.2018/06:10)

@ pressetext.de