Indischer, Premierminister

Der indische Premierminister Narendra Modi preist Technologien als Instrument für Entwicklung, warnt in seiner Rede am sechsten Weltregierungsgipfel (WGS 2018) in Dubai aber auch vor ihrem zerstörerischen Potenzial.

12.02.2018 - 09:34:46

Indischer Premierminister und weitere Staatsoberhäupter verfechten Technologie und Reform am Weltregierungsgipfel 2018

Indian Prime Minister Narendra Modi addresses the sixth edition of World Government Summit in Dubai (Photo: AETOSWire)

„Technologien haben die Menschheit über ein Minimum an Regierung und ein Maximum an Führung befähigt. E-Governance steht für effektiv, effizient, easy (leicht), empowering (befähigend) und equity (gerecht). Technologien haben auch die VAE grundlegend verändert, und zwar von einer Wüstengegend zu einem modernen Wunder, im Hinblick auf die Radikalisierung des Cyberspace haben sie jedoch auch eine dunkle Seite“, sagte er. Modi führte eine Delegation aus Indien an, dem Gastland des diesjährigen Weltregierungsgipfels.

Zuvor umriss der französische Premierminister Édouard Philippe den Fahrplan seines Landes für einen Wandel, der eine progressive Klimapolitik, Senkung der Körperschaftsteuer und eine Arbeitsrechtsreform umfasst. „Unsere Priorität ist es, das Land zu sanieren und auf die Zukunft vorzubereiten“, meinte er.

Christine Lagarde, geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds, war bei ihrer Prognose für das wirtschaftliche Wachstum trotz der jüngsten Volatilität am Markt optimistisch. Sie wies Regierungen dringend darauf hin, überfällige Reformen zu implementieren und jungen Menschen durch den Aufbau stärkerer Wirtschaftssysteme Hoffnung zu geben. „Regierungen, insbesondere in dieser Region, in der 60 Prozent der Bevölkerung unter 25 Jahre alt sind, müssen den Fokus ihrer Politik auf die Ankurbelung der Wirtschaft und die Schaffung von Arbeitsplätzen ausrichten“, sagte sie.

Über den Weltregierungsgipfel

Der Weltregierungsgipfel ist das wichtigste globale Forum im Hinblick auf die Zukunftsgestaltung von Regierungen auf der ganzen Welt. Jedes Jahr wird bei dem Gipfeltreffen die Agenda für die nächste Generation von Regierungsbehörden festgelegt. Der Fokus ist dabei, die universellen Herausforderungen, denen sich die Menschheit gegenübergestellt sieht, mithilfe von Innovationen und Technologie zu lösen. Der Weltregierungsgipfel (World Government Summit, WGS) ist eine Plattform für den Wissensaustausch, die Regierungen, Zukunftsvisionen, Technologie und Innovation zusammenbringt. Politischen Entscheidungsträgern, Experten und Pionieren im Bereich der menschlichen Entwicklung dient der Gipfel als Anlaufstelle für richtungsweisende Diskussionen und zur Anbahnung von Partnerschaften. Als Tor zur Zukunft beleuchtet der Gipfel Trends, Probleme und Chancen, die auf die Menschheit in den kommenden Jahrzehnten zukommen, während Innovationen, beste Vorgehensweisen und intelligente Lösungen präsentiert werden, die wiederum kreative Ideen für die Auseinandersetzung mit diesen Themen anregen.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!