ABLIC, Inc

Der Halbleiterhersteller ABLIC Inc.

10.08.2018 - 13:13:29

ABLIC Inc. bringt die S-5420 auf den Markt, eine der kleinsten Silizium-Photodioden der Branche mit einer Empfindlichkeit für UV-A und UV-B. (nachfolgend „ABLIC“), brachte die aus Silizium gefertigte UV-Licht-Photodiode (*2) S-5420, die UV-Licht im Bereich UV-A- bis UV-B (*3) erkennt, auf den Markt.

The S-5420 comprises a high- and low-sensitivity photodiode. The S-5420 enables filter-less detection of UV components by calculating the difference between PD outputs to remove visible light components. (Graphic: Business Wire)

Die S-5420 erkennt UV-Licht ohne einen Filter, indem sie den Unterschied zwischen hoch- und niedrigempfindlichen Photodiodensignalen berechnet, um sichtbares Licht zu entfernen. Die filterlose Struktur ermöglicht kompakte Anwendungen und verhindert eine filterinduzierte Dämpfung. Das kompakte transparente Kunststoffgehäuse erweitert die Designflexibilität tragbarer Geräte.

Dieses Produkt wurde von einem Forschungsteam unter Leitung der Professoren Shigetoshi Sugawa und Rihito Kuroda an der Graduate School of Engineering der Tohoku Universität in Japan entwickelt.

(*1) Basierend auf unseren Recherchen, Stand Juni 2018.
(*2) Eine aus Silizium gefertigte UV-Licht-Photodiode: Halbleiter aus Silizium sind sehr vielseitig und Sensoren aus Silizium eignen sich gut für die künftige Weiterentwicklung von Schaltungsintegration und hoher Leistung.
(*3) UV-Licht im Bereich UV-A- bis UV-B: Die Wellenlänge von UV-A beträgt 315 bis 400 nm; die Wellenlänge von UV-B beträgt 280 bis 315 nm.

Mit den Halbleitern aus Silizium kann die S-5420 UV-Licht im UV-A-Bereich, in dem Flecken auf der Haut und Falten entstehen, bis hin zum UV-B-Bereich, in dem ein Sonnenbrand entsteht, messen. Die geringe Größe des transparenten Kunststoffgehäuses der S-5420 erleichtert deren Integration in eine Vielzahl von tragbaren Geräten, so dass jeder die UV-Lichtintensität auf leichte Weise messen kann.
Die kompakte Größe verspricht auch eine hohe Designflexibilität bei industriellen Geräten wie UV-Bestrahlungs- und Belastungsmessgeräten.

Haupteigenschaften
1. Erkennt UV-Licht im Bereich UV-A- bis UV-B.
2. Beseitigt die Notwendigkeit eines Filters durch Berechnung der Differenz zwischen den beiden Photodioden.
3. Kompaktes Kunststoffgehäuse

Anwendungsbeispiele
- Messgeräte für den UV-Index
- Geräte für die Bestrahlung mit UV-Licht

[Website]
https://www.ablic.com/en/semicon/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com