Countdown, GSMA

Der Countdown für den GSMA Mobile World Congress Shanghai 2018 hat begonnen

14.06.2018 - 20:07:23

Der Countdown für den GSMA Mobile World Congress Shanghai 2018 hat begonnen. Zwei Wochen vor Eröffnung des Mobile World Congress Shanghai liefert die GSMA ein letztes Update zum Kongress. Es umfasst unter anderem zusätzliche bestätigte Referenten für das Vortragsprogramm und den 4 Years From Now Summit (4YFN). Sie gab außerdem weitere Einzelheiten zu den Messeveranstaltungen und Partnerprogrammen bekannt. Der Mobile World Congress Shanghai findet vom 27. bis 29. Juni im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) statt.

Zusätzliche bestätigte Referenten

Die GSMA kündigte eine Reihe zusätzlicher Referenten für den Mobile World Congress Shanghai an, unter anderem Führungskräfte von führenden Mobilfunknetzbetreibern und anderen Unternehmen aus dem gesamten mobilen Ökosystem. Zu den zusätzlichen Referenten zählen:

Edward Tian, Executive Chairman von AsiaInfo Technologies John Tsang, Chairman von Benefit Vantage und früherer Finanzminister Hongkongs Shang Bing, Chairman von China Mobile Susana Tsui, CEO von Dentsu Aegis Network China Gloria Eisman Maraver, CEO von LightBee

Das Konferenzprogramm des Mobile World Congress Shanghai, das sich in Halle N5 des SNIEC über drei Tage erstreckt, wird den zentralen Themen der zukünftigen Mobilfunktechnologie wie beispielsweise 5G, künstlicher Intelligenz, den neuesten Geräteentwicklungen, künftigen Fahrzeugen und dem Internet der Dinge (IoT) gewidmet sein. Weitere Informationen über die Konferenz, deren Agenda und Referenten finden Sie unter www.mwcshanghai.com/conference-programmes/.

4YFN Summit: Neue Referenten und Sponsoren

Das 4YFN-Programm, das sich auf Start-ups, Investoren und Unternehmen konzentriert, bietet einzigartige Vernetzungsinitiativen an: inspirierende Gespräche, technische Workshops, Networking-Aktivitäten, direkte gesellschaftliche Kontaktarbeit und den 4YFN Summit. Die GSMA hat bestätigt, dass eine Reihe von Innovationsführern als neue Referenten beim 4YFN Summit zugesagt haben, der vom 27. bis 29. Juni stattfindet. Dazu zählen:

Catherine Yang, Head of AI von Baidu Celina Chew, President von Bayer Greater China Jiaqing Lu, Managing Director von Cash Capital Yang Wang, President der Cybernaut Investment Group Valentina Wu, Senior Director der Fosun Foundation Yingjie Wen, Managing Director von Level Constellation Jianghong Yu, Gründungspartner von Mytech China

Darüber hinaus haben sich RobotUnion und Impact Growth als unterstützende Partner des Summit angemeldet. Weitere Informationen zum 4YFN Summit und zum vollständigen 4YFN-Programm finden Sie unter: www.mwcshanghai.com/experiences/4yfn/.

GSMA Innovation City: Schaufenster für die neuesten Entwicklungen in der Mobilfunktechnologie

Auch die GSMA Innovation City wird auf dem Mobile World Congress Shanghai vertreten sein und dessen übergreifendes Thema „Discover a Better Future“ unterstreichen. Sie verleiht Erkenntnisse darüber, wie intelligente Konnektivität – 5G, IoT, künstliche Intelligenz (AI) und Big Data – für eine intelligentere und nachhaltigere Zukunft sorgen können. Die Innovation City wird als Schaufenster für diese und viele weitere Technologien dienen und dazu eine Reihe von praktischen, auf Erfahrungen basierenden Demonstrationen nutzen, die veranschaulichen, wie sich mobile Technologien in Bereichen wie Verkehr, Gesundheit, Landwirtschaft, Industrie, Heim und Einzelhandel auf praktisch alle Aspekte unseres Lebens auswirken.

An der Innovation City nehmen führende Unternehmen wie BICS, Continental, Huawei, Internet Finance Authentication Alliance (IFAA), Migu, myFC, PwC, Ratta, SI-TECH und Zhejiang Panshi Information Technology teil. Vertreten werden außerdem die wichtigsten GSMA-Programme sein, zu denen Future Networks, Identity, Industry Purpose und Internet of Things zählen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mwcshanghai.com/exhibition/gsma-innovation-city/.

Bestätigte Messeteilnahme von Tencent Cloud und vivo

Tencent Cloud und vivo sind die Unternehmen, die ihre Teilnahme am Mobile World Congress Shanghai als letzte bestätigt haben. Sie reihen sich damit in die Riege bereits angekündigter Aussteller und Sponsoren wie China Mobile, China Telecom, China Unicom, Ericsson, HTC, Huawei, Intel, Lenovo, Nokia, Qualcomm, Samsung LSI, Tata Communications, Vodafone, Volkswagen, ZTE und vieler anderer Anbieter ein. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.mwcshanghai.com/exhibition/.

Connected China richtet Augenmerk auf mobile IoT-Technologien

In der NEXTech Halle wird Connected China das Augenmerk auf 12 innovative Entwickler, Start-ups und Unternehmen richten, die sich auf mobile IoT-Produkte und -Lösungen konzentrieren. Zu den sechs wichtigsten vertikalen Anwendungen für Mobile IoT zählen der Brandschutz, das Internet der Dinge in der Industrie, Logistik, intelligente Landwirtschaft, Smart City und Smart Home. Das breite Spektrum der Demonstrationen reicht vom intelligenten Gütermanagement und intelligenten Luftreinigern bis hin zu Trackinggeräten für Haustiere und Wearables. Weitere Informationen über Connected China finden Sie unter: www.mwcshanghai.com/iot/.

Neue Partnerprogramme und Workshops auf der Agenda

Der Mobile World Congress Shanghai stellt den Teilnehmern durch das Angebot an Partnerprogrammen und Workshops eine weitere Möglichkeit bereit, den Dialog mit den Topunternehmen der Branche zu suchen und zu neuen Perspektiven zu gelangen. Die GSMA kündigte neun neue Partnerprogramme an, die in Shanghai stattfinden:

Dienstag, 26. Juni

China Mobile E·I Night

Mittwoch, 27. Juni

2018 IOV Summit · Eröffnungszeremonie von CMIM Network @MWC Shanghai Mobile Authentication Open Cooperation Summit 2018 (veranstaltet von China Mobile)

Donnerstag, 28. Juni

5G Automotive Association – Connected Mobility in Motion China Unicom 5G Ecological Strategy Conference China Unicom Network Transformation and 5G Strategy Launch China Unicom Network Transformation Conference Smart City Forum von China Unicom: Smart Cities for Better Governance and Happier Lives Enterprise Ireland: Accelerate Your Growth with Irish Technology

Weitere Informationen über die Partnerprogramme beim Mobile World Congress Shanghai finden Sie unter: www.mwcshanghai.com/conference-programmes/partner-programmes/.

Medienpartner beim Mobile World Congress Shanghai

CNN International ist einer der globalen Medienpartner beim Mobile World Congress Shanghai sowie bei weiteren globalen GSMA Events. Zu den weiteren Medienpartnern beim Mobile World Congress Shanghai zählen Mobile World Live (globaler Medienpartner), BBC World News und BBC.com, Bloomberg Businessweek, CCTV2 und LinkedIn (offizielle Medienpartner) sowie C114, People’s Posts und Telecommunications News und Tencent News (strategische Medienpartner). Eine vollständige Auflistung aller Medienpartner beim Mobile World Congress Shanghai finden Sie unter www.mwcshanghai.com/about/sponsors-partners/.

Machen Sie mit beim Mobile World Congress Shanghai 2018

Weiterführende Informationen über den Mobile World Congress Shanghai wie auch zu Teilnahme-, Ausstellungs-, Partner- oder Sponsoring-Möglichkeiten finden Sie unter www.mwcshanghai.com. Folgen Sie den Entwicklungen und Neuigkeiten zum Mobile World Congress Shanghai über unsere Social-Media-Kanäle – folgen Sie uns auf Twitter unter @GSMA und verwenden Sie #MWCS18. Regelmäßige Updates erhalten Sie auf unserer LinkedIn-Showcase-Seite unter www.linkedin.com/company/mobile-world-congress-shanghai. Folgen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/mwcshanghai. Folgen Sie uns in China auf Sina Weibo unter weibo.com/mwcshanghai oder suchen Sie auf WeChat nach „GSMA_MWCS“.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie nahezu 300 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai, Mobile World Congress Americas und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!