USB-IF, Veröffentlichung

Das USB Implementers Forum (USB-IF), die Supportorganisation, die sich der Förderung der Weiterentwicklung und Verbreitung der USB-Technologie widmet, gab heute die Veröffentlichung der USB4™ Spezifikation bekannt, einer umfangreiche Aktualisierung, welche die USB-Architektur der nächsten Generation ermöglicht, auf den bestehenden Architekturen USB 3.2 und USB 2.0 aufbaut und diese ergänzt.

03.09.2019 - 15:02:24

USB-IF gibt die Veröffentlichung der USB4™ Spezifikation bekannt. Die USB4-Architektur basiert auf der kürzlich von der Intel Corporation für die USB Promoter Group eingebrachten Thunderbolt™-Protokollspezifikation. Sie verdoppelt die Gesamtbandbreite von USB und ermöglicht mehrere gleichzeitige Daten- und Anzeigeprotokolle.

durch die USB Promoter Group angekündigt. Nun wurde sie offiziell durch das USB-IF veröffentlicht und steht zum Herunterladen auf www.usb.org zur Verfügung.

Zu den wichtigsten Merkmalen der USB4-Lösung gehören:

Zweibahniger Betrieb unter Verwendung bereits vorhandener USB Type-C® Kabel und bis zu 40 Gbit/s Betrieb über für 40 Gbit/s zertifizierte KabelEine Vielfalt an Daten- und Anzeigeprotokollen, die sich effizient die maximale Gesamtbandbreite teilenAbwärtskompatibilität mit USB 3.2, USB 2.0 und Thunderbolt 3

Da sich der USB-Type-C-Anschluss zur Rolle des externen Display-Ports vieler Host-Produkte hin entwickelt hat, bietet die USB4-Spezifikation dem Host die Möglichkeit, Zuordnungen für den Datenfluss der Anzeige optimal zu skalieren. Auch wenn die USB4-Spezifikation ein neues zugrundeliegendes Protokoll einführt, wird die Kompatibilität mit bestehenden USB 3.2, USB 2.0 und Thunderbolt 3 Hosts und Geräten unterstützt; die resultierende Verbindung skaliert auf die beste gegenseitige Fähigkeit der angeschlossenen Geräte. Weitere Informationen finden Sie unter www.usb.org.

Die bevorstehenden USB Developer Days 2019 umfassen eine detaillierte technische Schulung zur USB4-Spezifikation und den neuesten Informationen zu USB-Type-C, USB Power Delivery und neuen USB-IF Branding-Strategien. Informationen zur Einschreibung für die folgenden Veranstaltungen stehen auf www.usb.org zur Verfügung.

USB Developer Days – Seattle
17.–18. September 2019
Grand Hyatt Seattle, Seattle, Washington, USAUSB Developer Days – Taipei
19.–20. November 2019
W Taipei, Taipei, Taiwan

Über das USB-IF

Das gemeinnützige USB Implementers Forum, Inc. wurde als Supportorganisation und Forum für die Förderung und Verbreitung der USB-Technologie gemäß den USB-Spezifikationen gegründet. Das USB-IF erleichtert die Entwicklung qualitativ hochwertiger USB-kompatibler Geräte mit seinem Logo und Compliance-Programm und wirbt für die Vorteile von USB sowie die Qualität der Produkte, welche die Konformitätsprüfung bestanden haben. Weitere Informationen wie Mitteilungen zu den neuesten Produkt- und Technologienachrichten sind auf der Website des USB-IF unter www.usb.org zu finden.

USB4™, USB Type-C® und USB-C® sind Marken des USB Implementers Forum. Thunderbolt™ ist ein Warenzeichen der Intel Corporation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com