Südkoreanisches, MSIT

Das südkoreanische Ministerium für Wissenschaft und IKT (MSIT, Ministerin Lim Hye-sook) hat heute bekanntgegeben, dass es die World Online ICT shoW (ICTWOW) umstrukturiert hat.

11.11.2021 - 09:02:47

Südkoreanisches MSIT strukturiert Plattform World Online ICT Show um. Es handelt sich um eine integrierende Online-Plattform für die Förderung des Einstiegs südkoreanischer IKT-Unternehmen in den internationalen Markt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211111005528/de/

Das südkoreanische Ministerium für Wissenschaft und IKT hat die World Online ICT shoW (ICTWOW) umstrukturiert. Die ICTWOW wurde eröffnet, um südkoreanische IKT-Unternehmen zu unterstützen, die in internationalen Entwicklungsmärkten Schwierigkeiten haben. Die neu strukturierte ICTWOW bietet mit der Einführung eines realistischen VR-Modus und Lösungen für Chats und Videokonferenzen sowie einer verbesserten Besucherstatistikfunktion noch mehr Komfort für die Besucher und Geschäftsveranstaltungen. Die ICTWOW läuft 24 Stunden am Tag und besteht aus Exhibition („Ausstellung“), einem Messestand in virtueller Realität, Conference („Konferenz“), einer Konferenzhalle für Vorträge und Meetings, und Information („Information“) mit Informationen über IKT-Events in Südkorea und im Ausland. (Grafik: Business Wire)

Während Ausstellungen aufgrund der Verbreitung von COVID-19 verschoben werden, hat das MSIT im November des letzten Jahres die ICTWOW eröffnet, um südkoreanische IKT-Unternehmen zu unterstützen, die in internationalen Entwicklungsmärkten Schwierigkeiten haben.

Aus Anlass des einjährigen Bestehens der ICTWOW hat das MSIT eine Verbesserung der ICTWOW mit Schwerpunkt auf der Erweiterung der Veranstaltungen für internationale Förderung auf den Weg gebracht und außerdem den Namen der Messehalle geändert und die einzelnen Veranstaltungen der Messe weiterentwickelt.

Die neu strukturierte ICTWOW bietet mit der Einführung eines realistischen VR-Modus und Lösungen für Chats und Videokonferenzen sowie einer verbesserten Besucherstatistikfunktion noch mehr Komfort für die Besucher und Geschäftsveranstaltungen. So entsteht eine für den Betrieb der Plattform optimierte Umgebung.

Die ICTWOW läuft 24 Stunden am Tag und besteht aus Exhibition („Ausstellung“), einem Messestand in virtueller Realität, Conference („Konferenz“), einer Konferenzhalle für Vorträge und Meetings, und Information („Information“) mit Informationen über IKT-Events in Südkorea und im Ausland.

Infolge der Unterstützung der Online-Ausstellung, der Produktion von Inhalten und des internationalen Marketing für die Produkte der hervorragenden südkoreanischen IKT-Unternehmen im letzten Jahr konnten Exportberatungen bis zu einer Größenordnung von 120 Millionen USD durchgeführt werden, und Exportverträge wurden in einer Gesamthöhe von etwa 1 Million USD abgeschlossen.

„ICTWOW bietet ICT-Unternehmen, die aufgrund von COVID-19 Schwierigkeiten haben, Gelegenheit zur Ausdehnung ihres Einstiegs in internationale Märkte“, sagte Lim Hye-sook, Ministerin für Wissenschaft und IKT. „Ich hoffe, dass die IKT-Unternehmen durch effektive Kommunikation mit potentiellen Kunden in Südkorea und im Ausland Erfolg mit ihren Marketingaktivitäten haben und sich schließlich in gesunde, solide Unternehmen entwickeln werden.“

Die Einzelheiten zur ICTWOW finden Sie auf der offiziellen Website (https://www.ictwow.com/eng/main/).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com