Radsport, Frühjahrsklassiker

Das ghisallo in der Wiener Schönbrunnerstrasse hat sich ganz dem Radsport verschrieben.

16.03.2018 - 11:42:03

Die WM -Saison startet mit den großen Frühjahrsklassikern live im ghisallo Vienna. Neben der ausgezeichneten mediterranen Küche im Restaurant wird im ausschließlich auf Rennräder spezialisierten Shop alles geboten, was das Radsportlerherz begehrt.

Wien (pts018/16.03.2018/11:40) - Das ghisallo in der Wiener Schönbrunnerstrasse hat sich ganz dem Radsport verschrieben. Neben der ausgezeichneten mediterranen Küche im Restaurant wird im ausschließlich auf Rennräder spezialisierten Shop alles geboten, was das Radsportlerherz begehrt.

Dem ghisallo ist es so in nur einem Jahr gelungen, zum Hot Spot der Wiener Rennradler Szene aufzusteigen. So bietet das Team rund um ghisallo-Chefin Livia Palffy auch dieses Jahr wieder Public Viewings für Radsportbegeisterte und solche die es noch werden wollen an.

Traditionell finden diese ersten Highlights der neuen Radsport Saison im Frühjahr statt. Teilweise werden diese Rennen bereits seit über 100 Jahren ausgetragen und stellen daher wahre Monumente dar. In den großen Radsportnationen Italien, Frankreich und Belgien gelten die bis zu 300km langen Eintagesrennen nahezu als Heiligtümer. Großes Ziel jedes Radprofis ist es, einen dieser Klassiker mit so klingenden Namen wie Paris - Roubaix, Mailand - San Remo oder Flandern Rundfahrt einmal für sich zu entscheiden. Zu erwarten ist, dass dieses Jahr auch einige Österreicher mitmischen. Nach dem Rosa Trikot von Felix Großschartner beim Giro d'Italia im letzten Jahr, dem Etappensieg von Stefan Denifl bei der Vuelta und der zuletzt fabelhaften Performance von Großschartner und Patrick Konrad bei Paris - Nizza darf man auch auf einen Überraschungs-Coup hoffen. Die Termine für die Pubic Viewings im ghisallo:

17. März - Mailand - San Remo 1. April - Flandern Rundfahrt 8. April - Paris - Roubaix 15. April - Amstel Gold Race 18. April - Fleche Wallonne 22. April - Lüttich - Bastogne - Lüttich

Bereits zu Mittag bietet das ghisallo ein jedem Anlass thematisch angepasste Tageskarte von Piccata Milanese bis Moules Frites an. Beginn der Übertragungen ist jeweils um 14:00 Uhr. Reservierung auf www.ghisallo.cc empfohlen!

(Ende)

Aussender: ghisallo Handels- und Gastronomie GmbH Ansprechpartner: ghisallo Tel.: +43 677 612 958 80 E-Mail: marketing@ghisallo.cc Website: www.ghisallo.cc

Wien (pts018/16.03.2018/11:40)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!