Für, Citizenship-by-Investment-Programm

Das Citizenship-by-Investment-Programm der Republik Moldau (MCBI) – die jüngste und interessanteste neue Möglichkeit der Investment-Migration in Europa – wurde im Rahmen der 12.

05.11.2018 - 16:45:19

Für das neue Citizenship-by-Investment-Programm der Republik Moldau werden ab sofort Bewerbungen angenommen. Global Residence and Citizenship Conference in Dubai offiziell gestartet. Diese von Henley & Partners jährlich durchgeführte Veranstaltung mit über 400 Teilnehmern aus mehr als 40 Ländern ist die größte und wichtigste Konferenz zum Thema Investment-Migration.

in Zusammenarbeit mit der Moldovan Investment Company, dem Konsortialpartner des Unternehmens, den Zuschlag für die öffentliche Ausschreibung, um die Regierung der Republik Moldau bei der Konzeption, Umsetzung und Förderung des mit Spannung erwarteten MCBI-Programms zu unterstützen, für das nun offiziell Bewerbungen angenommen werden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Regierungen aus Nordamerika, der Karibik, Europa und Asien in diesem Bereich.

Laut Dr. Christian Kälin, Group Chairman von Henley & Partners, bietet das MCBI-Programm Investoren einen Einstieg in Europa und Zugang zu einem der am schnellsten wachsenden Wirtschaftszentren der Region. „Investment-Migrationsprogramme geben Ländern wie der Republik Moldau die Möglichkeit, dringend benötigte ausländische Direktinvestitionen zu mobilisieren und eine Reihe von hochqualifizierten und sorgfältig geprüften Neubürgern hinzuzugewinnen.“

Chiril Gaburici, Minister für Wirtschaft und Infrastruktur der Republik Moldau, sagte anlässlich des offiziellen Programmstarts in Dubai: „Bei der Entwicklung des MCBI-Programms lag das Hauptaugenmerk auf den moldawischen Bürgern. Unser Land hat in den vergangenen Jahren einen weiten Weg zurückgelegt. Doch um mit unserer wirtschaftlichen Entwicklung voranzukommen und auch das soziale Wohlergehen aller Moldauer zu unterstützen, müssen wir innovative neue Wege der Kapitalbeschaffung erschließen. Das MCBI-Programm ist Teil dieses zukunftsweisenden Konzepts.“

Für die Teilnahme am MCBI-Programm müssen die Antragsteller über dessen öffentlichen Investmentfond einen bestimmten wirtschaftlichen Beitrag für das Land leisten. Im Gegenzug und nach einem strengen Überprüfungs- und Sorgfaltspflichtverfahrens erhalten die Antragsteller und ihre Angehörigen volle Staatsbürgerrechte, die ohne Einschränkungen auf zukünftige Generationen übertragbar sind. Sie erhalten auf diese Weise außerdem einen Reisepass, der den Zugang zu 122 Reisezielen auf der ganzen Welt erleichtert, darunter Russland, die Türkei und die Länder des europäischen Schengen-Raums. Der moldawische Pass ist seit 2008 im Henley Passport Index um 20 Plätze nach oben geklettert und ist damit einer der stärksten Aufsteiger in der Geschichte des Index.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com