Braidy, Industries

Das Braidy Industries Tochterunternehmen Veloxint wird zum Bronze-Gewinner des Edison Award 2018 ernannt

17.04.2018 - 19:58:23

Das Braidy Industries Tochterunternehmen Veloxint wird zum Bronze-Gewinner des Edison Award 2018 ernannt. Die Edison Awards, die 31 Jahre lang die besten Innovationen und Spitzenleistungen in der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen würdigten, gaben bekannt, dass Veloxint am 11. April im Capitale in New York City zum Bronze-Gewinner für Raumfahrttechnik gewählt wurde. Veloxint war neben einigen der weltweit renommiertesten Unternehmen auf der Veranstaltung vertreten und würdigte die harte Arbeit und das Engagement aller Edison-Preisträger des Jahres 2018.

Die Auszeichnung mit dem Edison Award ist zu einer der höchsten Auszeichnungen geworden, die ein Unternehmen im Namen von Innovation und Wirtschaft erhalten kann. Die Auszeichnungen sind nach Thomas Alva Edison (1847-1931) benannt, dessen Erfindungen, neue Produktentwicklungsmethoden und innovative Leistungen die Welt buchstäblich veränderten, ihm 1.093 US-Patente einbrachten und ihn zu einem bekannten Namen machten.

"Unsere Jury würdigte Veloxint als einen echten Innovator unter den vielen Produkten seiner Kategorie", sagte Frank Bonafilia, Geschäftsführer der Edison Awards.

Die Wahl der Nominierten für die Edison Awards™ wurde von einer Jury aus mehr als 3.000 führenden Geschäftsleuten, darunter ehemalige Preisträger, Akademiker und Führungskräfte aus den Bereichen Produktentwicklung, Design, Technik, Wissenschaft und Medizin, bewertet.

Dr. Alan Lund, CEO und Mitbegründer von Veloxint, sagte zu dieser Entwicklung: "Veloxint ermöglicht bei den Metalleigenschaften und der Verarbeitung einen Sprung nach vorne und entwickelt leichtere, stärkere und steifere Metalle, die mit vollen Eigenschaften bedruckt werden können. Wir sind dankbar für die innovative Arbeit unseres Teams, das die Veloxint-Technologie zu einer Point-of-need-Fertigung für Weltraumanwendungen weiterentwickelt hat."

Dr. Chris Schuh, Leiter der Abteilung für Materialwissenschaft und Technik am MIT, Mitbegründer von Veloxint und Mitglied des Vorstands von Braidy Industries, sagte: "Es ist eine große Ehre, für unser Potenzial, die Weltraumtechnologien zu beeinflussen, anerkannt zu werden. Nach 15 Jahren Grundlagenforschung und Entwicklung auf dem Gebiet der nanokristallinen Metalle sind wir nun in der Lage, netzförmige Massenbauteile herzustellen, die leichter, steifer und stärker sind als herkömmliche Strukturmetalle. Nirgendwo kann diese Kombination von Eigenschaften eine direktere Wertschöpfung durch Leichtbau bieten als in der Raumfahrt, und wir sind begeistert, solche Richtungen zu verfolgen.“

Craig T. Bouchard, CEO und Vorstandsvorsitzender der Muttergesellschaft Braidy Industries, gratulierte Veloxint: "Braidy Industries dankt den Edison Awards für die Anerkennung unserer Wissenschaft und des fantastischen Teams bei Veloxint. Mit dieser und anderen bevorstehenden technischen Ankündigungen positioniert sich unser Unternehmen an der Spitze einer technologischen Innovationswelle in der Metallindustrie, ähnlich der Art und Weise, wie Apple und Google vor zwei Jahrzehnten unser Leben durch Geräte und das Internet verändert haben".

Über Braidy Industries/Veloxint

Braidy Industries ist ein zukunftsorientierter, fortschrittlicher Hersteller von Metallen für die globale Transport- und Rüstungsindustrie. Zusammen mit seiner Tochtergesellschaft Veloxint, einem MIT-inkubierten Unternehmen für Leichtbau-Lösungen, produziert das Unternehmen die stärksten Metalle, die je hergestellt wurden. Das erste Projekt von Braidy Industries ist der Bau des kostengünstigsten Aluminiumwalzwerks Nordamerikas im EastPark Industrial Center in Ashland, Kentucky, um jährlich 300.000 Tonnen serienreifes Aluminiumblech der Serien 5000x, 6000x und 7000x für die Automobil- und Luftfahrtindustrie herzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.trilliantinc.com.

Über die Edison Awards™

Die Edison Awards sind ein Programm von Edison Universe, einer gemeinnützigen 501(c)(3) Organisation, die sich der Förderung zukünftiger Innovatoren verschrieben hat. Mit den Awards werden seit 1987 die besten Innovationen und Innovatoren ausgezeichnet. Sie zeichnen wegweisende Innovationen aus, die bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, dem Marketing und dem menschenzentrierten Design an vorderster Front stehen, und sind eine der höchsten Auszeichnungen, die ein Unternehmen im Namen erfolgreicher Innovationen erhalten kann. Weitere Informationen über die Edison Awards und eine Liste der früheren Gewinner finden Sie auf www.edisonawards.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!