Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Klinische, Phase-I-Studie

Das australische Unternehmen Noxopharm (ASX:NOX), das Medikamente im klinischen Stadium entwickelt, hat vorläufige Daten aus der klinischen Phase-I-Studie NOXCOVID veröffentlicht, in der die Eignung von Idronoxil (Veyonda®), einem TBK1-Inhibitor (TANK-binding kinase 1), als Entzündungshemmer bei Patienten mit mittelschwerer COVID-19-Erkrankung getestet wird.

26.08.2021 - 02:51:00

Klinische Phase-I-Studie von Noxopharm zeigt entzündungshemmende Wirkung bei COVID-19-Patienten. Auf der Grundlage erster positiver Ergebnisse hat Noxopharm Gespräche aufgenommen, um Veyonda in eines der internationalen klinischen Studienprogramme aufzunehmen, die sich mit der Identifizierung wirksamer entzündungshemmender Therapien bei COVID-19 befassen.

(ASX:NOX) ist ein australisches Unternehmen, das Arzneimittel für die klinische Entwicklung herstellt und sich auf die Behandlung von Krebs und Zytokinsturm (septischer Schock) konzentriert.

Veyonda® ist der erste Pipeline-Medikamentenkandidat des Unternehmens, mit dem derzeit eine klinische Studie der Phase 2 durchgeführt wird. Veyonda® hat zwei Hauptwirkmechanismen: eine mildernde Wirkung auf den Ceramid/Sphingosin-1-Phosphat-Haushalt sowie die Unterdrückung des STING-Signals. Die Wirkung in Bezug auf das erstgenannte Ziel trägt zu seiner doppelt wirkenden onkotoxischen und immunmodulatorischen Funktion bei, die die Wirksamkeit und Sicherheit von onkologischen Standardbehandlungen, d. h. Chemotherapien, Strahlentherapien und Immun-Checkpoint-Inhibitoren, verbessern soll. Die Wirkung in Bezug auf das letztgenannte Zielmolekül wirkt nicht nur entzündungshemmend und trägt zur Krebsbekämpfung bei, sondern kann auch einen septischen Schock verhindern.

Noxopharm führt umfassende Programme zur Erforschung von Arzneimitteln in den Bereichen Onkologie und Entzündungserkrankungen durch und ist Hauptanteilseigner des US-amerikanischen Biotechnologieunternehmens Nyrada Inc (ASX:NYR), das auf dem Gebiet der Arzneimittelentwicklung für kardiovaskuläre und neurologische Erkrankungen tätig ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com