Crateio, CrateOM

Crate.io, ein auf das Management von Unternehmensdaten spezialisiertes Unternehmen, das Datenerkenntnisse im großen Maßstab liefert, gab heute die Einführung von CrateOM bekannt, einer intelligenten Lösung, die Prozessdaten in praktisch umsetzbare Erkenntnisse umwandelt.

23.11.2021 - 14:49:13

Crate.io bringt CrateOM auf den Markt, eine intelligente Lösung für die Digitalisierung und Optimierung von Betriebsprozessen. CrateOM steigert die betriebliche Effizienz, reduziert ungeplante Ausfallzeiten, optimiert Ressourcen und minimiert Ausschuss.

CrateOM wird unter CrateDB ausgeführt, einer Open-Source-Datenbank für Unternehmen, die für große Datenmengen optimiert ist. Das Produkt bewältigt die ganze Komplexität betrieblicher Anwendungsfälle. Die Lösung versetzt Unternehmen in die Lage, Produktionsprozesse zu standardisieren und funktionsübergreifende Transparenz zu schaffen.

Die ALPLA Group, ein weltweit tätiger Kunststoffhersteller, hat in den vergangenen vier Jahren im Rahmen des ALPLA Smart Production Program mit Crate.io bei der Entwicklung von CrateOM kooperiert und die Lösung in 20 deutschen und US-amerikanischen Werken eingesetzt.

Eva Schönleitner, CEO von Crate.io, kommentierte die Markteinführung wie folgt: „ALPLA hat sich bei der Entwicklung von CrateOM als hervorragender Partner erwiesen. Gemeinsam haben wir erkannt, dass eine Lösung für die intelligente Fabrik gefunden werden muss, die den enormen Funktionsumfang von CrateDB in der Fertigung nutzt. Mit der Einführung von CrateOM möchten wir unser Angebot von der Datenerfassung bis hin zur Analyse von Betriebsdaten in Echtzeit über mehrere Werke hinweg erweitern. Wir haben auch mit Microsoft zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass CrateOM auf Microsoft Azure als primärer Cloud-Anbieter läuft.“

Der Echtzeit-Support, den CrateOM der Belegschaft bietet, umfasst schrittweise Anleitungen und Videos für die Fehlerbehebung. Auf diese Weise können Probleme in kürzester Zeit gelöst und Ausfallzeiten reduziert werden. Als Zusatznutzen für Manager können diese Funktionen auch für Schulungen eingesetzt werden. Sie werden vom CrateOM-Partnerunternehmen Manual.to bereitgestellt, das sich auf die Organisation von Arbeitsanweisungen spezialisiert hat.

Weitere Informationen über CrateOM erhalten Sie unter CrateOM.io.

ENDE

Über Crate.io
Crate.io entwickelt CrateDB, eine für Unternehmen konzipierte Multi-Modell-Datenbanklösung, die Datenerkenntnisse im großen Maßstab liefert. Die Fähigkeit von CrateDB, umfangreiche Datenmengen aus unterschiedlichen Systemen aufzunehmen und zu verwalten, versetzt Unternehmen aus aller Welt in die Lage, Daten in nutzbringende Geschäftsinformationen zu verwandeln. Im November 2021 brachte Crate.io CrateOM auf den Markt, eine intelligente Lösung, die Gerätedaten in praktisch umsetzbare Erkenntnisse verwandelt.

Crate.io wurde 2013 gegründet und agiert von seinen Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den USA weltweit. 2021 wurde CrateDB mit dem „IoT Evolution Industrial IoT Product of the Year Award“ ausgezeichnet. Zu den Kunden, die ihr Datenpotenzial mit CrateDB maximieren, zählen unter anderem Alpla, McAfee und Gantner.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com