CGTN, Jinping

CGTN: Xi Jinping würdigt in seiner Neujahrsansprache die außergewöhnlichen Anstrengungen der einfachen Menschen

02.01.2023 - 14:30:29

CGTN: Xi Jinping würdigt in seiner Neujahrsansprache die außergewöhnlichen Anstrengungen der einfachen Menschen. CGTN Algeria Bahrain Egypt Iran Iraq Jordan Kuwait Lebanon Libya Morocco Oman Qatar Saudi Arabia Syria Tunisia United Arab Emirates Yemen Angola Botswana Ethiopia Gambia Ghana Guinea-Bissau Kenya Lesotho Liberia Malawi Maldives Mozambique Namibia Nigeria Sierra Leone Somalia South Africa Swaziland Tanzania Uganda Zambia Zimbabwe China

des Gemeinsamen Präventions- und Kontrollmechanismus des Staatsrats gegen COVID-19.

Die Lockerung der Bekämpfungsmaßnahmen im Jahr 2022 erfolgt, nachdem China auf fünf globale COVID-Wellen wirksam reagiert und eine weite Verbreitung der Infektionen mit dem ursprünglichen Stamm und der Delta-Variante, die relativ pathogener als die anderen Varianten sind, vermieden hat.

„Seit dem Ausbruch von COVID-19 haben wir die Menschen und das Leben immer an die erste Stelle gesetzt", sagte Xi in seiner Neujahrsansprache.

„Wir haben nach einem wissenschaftlich fundierten und gezielten Ansatz unsere COVID-Maßnahmen an die sich verändernde Situation angepasst, um das Leben und die Gesundheit der Menschen so weit wie möglich zu schützen", fügte er hinzu.

Die Zahl der schweren COVID-19-Fälle und der Todesfälle ist in China nach wie vor eine der niedrigsten weltweit. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Chinesen ist inmitten der Pandemie weiter gestiegen, von 77,93 Jahren im Jahr 2020 auf 78,2 Jahre im Jahr 2021.

Licht am Ende des Tunnels

Ab dem 8. Januar wird China den Umgang mit der Krankheit gemäß dem chinesischen Gesetz zur Prävention und Behandlung von Infektionskrankheiten von Klasse A auf Klasse B herabstufen und damit seine Politik zur Bekämpfung der Epidemie grundlegend ändern. Das Land wird ab diesem Tag auch die Quarantänemaßnahmen für Einreisende aufheben.

Nach der Ankündigung der jüngsten Anpassungen stiegen die Such- und Buchungszahlen für internationale Flüge und Hotels bei mehreren chinesischen Online-Reisebüros sprunghaft an und erreichten teilweise die höchsten Stände seit drei Jahren, was darauf hindeutet, dass alles allmählich wieder zum normalen Leben zurückkehrt.

Ein weiteres Zeichen, das nach Ansicht von Experten auf eine Wiederbelebung des Konsummarktes im Jahr 2023 hindeutet: Restaurants, Einkaufszentren und Kinos haben landesweit wieder geöffnet und melden steigende Besucherzahlen.

„Alle halten mit großer Kraft durch, und das Licht der Hoffnung liegt direkt vor uns", sagte Xi am Samstag in seiner Ansprache zur Begrüßung des neuen Jahres.

„Wir werden uns nun noch mehr anstrengen, um durchzuhalten, denn Beharrlichkeit und Solidarität führen zum Sieg."

https://news.cgtn.com/news/2022-12-31/Xi-China-s-COVID-response-protects-lives-to-greatest-extent-possible-1gdrOETi4Bq/index.html

Video – https://www.youtube.com/watch?v=pzIjM-0f6M0

Cision View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/cgtn-xi-jinping-wurdigt-in-seiner-neujahrsansprache-die-auWergewohnlichen-anstrengungen-der-einfachen-menschen-301711858.html

@ prnewswire.co.uk