Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Mangelhaft, Cayman

Cayman Finance veröffentlichte heute eine neue Studie, in der die Vorgehensweise und die Daten kritisiert werden, welche für die Beurteilung der Kaimaninseln im Financial Secrecy Index (FSI) des Tax Justice Network (TJN) eingesetzt wurden.

22.09.2021 - 14:50:12

Mangelhaft: Cayman Finance stellt Glaubwürdigkeit des halbjährigen Financial Secrecy Index von Tax Justice Network in Frage. Erhebliche Fehler bei der Auswahl der Daten und Einstufung durch das TJN machen den Bericht von 2020 zu einer unzuverlässigen Quelle für wahrheitsgetreue Informationen über die Finanzdienstleistungsbranche der Kaimaninseln. Auch zukünftigen Berichten von TJN wird es an Glaubwürdigkeit mangeln, wenn keine entscheidenden Änderungen bei der Anwendung der eigenen Methodik vorgenommen werden - und Cayman Finance wird zukünftige Ausgaben weiter hinterfragen und analysieren, um seiner Rechenschaftspflicht nachzukommen.

zur Verfügung.

Über Cayman Finance:

Cayman Finance ist der Verband des Finanzdienstleistungssektors der Kaimaninseln, einem führenden globalen steuerneutralen Finanzzentrum, das gesetzestreue Nutzer und Anbieter von Investitionskapital und Finanzierungen auf der ganzen Welt zusammenführt. Cayman Finance vertritt erstklassige Dienstleister in den Segmenten Investmentfonds und Vermögensverwaltung, Banking, Versicherungen, Rückversicherungen, Kapitalmärkte und Trusts sowie führende Anbieter von Treuhand-, Rechts- und Rechnungslegungsdienstleistungen. Darüber hinaus vertritt Cayman Finance 15 Industrieverbände. Nähere Informationen unter: www.caymanfinance.ky

Über Jude Scott:

Jude Scott ist ein geachteter und anerkannter Experte im Bereich der globalen Finanzdienstleistungen und seit 2014 als CEO von Cayman Finance tätig. 2008 trat er von seiner Position als Audit Partner zurück, nachdem er über 23 Jahre bei Ernst & Young verbracht hatte und zuvor als Global CEO von Maples and Calder tätig gewesen war. Scott hat sich in seiner Zeit in der Finanzdienstleistungsbranche der Kaimaninseln einen umfangreichen Erfahrungsschatz aufgebaut, indem er in unterschiedlichen Ausschüssen der Regierung und des privaten Sektors tätig war, darunter im Cayman Islands Financial Services Council, in der Cayman Islands Society of Professional Accountants, im Education Council, im Insolvency Rules Committee sowie an der Wertpapierbörse.

Über Julian Morris:

Julian Morris ist ein Ökonom mit über 25 Jahren Erfahrung in Ideenschmieden und Hochschulen. Neben seinen Positionen als Senior Fellow in der Reason Foundation, Senior Scholar am International Center for Law and Economics und Fellow der Royal Society of Arts ist er Autor von Dutzenden wissenschaftlichen Artikeln sowie Herausgeber mehrerer Bücher. Die Arbeit von Morris ist auf die Rolle politischer und rechtlicher Institutionen im Bereich des Unternehmertums, der Innovation und nachhaltigen Entwicklung fokussiert. Als Absolvent der Edinburgh University verfügt Morris über Masterabschlüsse vom University College London und der Cambridge University sowie einen Abschluss der University of Westminster.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com