HCM, Foxconn

Cambridge Blockchain, Inc gab heute eine Serie-A-Eigenkapital-Finanzierungsrunde bekannt, die von HCM Capital, dem Risikokapitalarm der Foxconn Technology Group, geführt wird.

16.05.2018 - 08:01:26

HCM von Foxconn führt Serie-A-Finanzierungsrunde von Cambridge Blockchain in Höhe von 7 Mio. Dollar mit Blick auf Unternehmensdatenverwaltung und digitale Identität. Neben HCM beteiligten sich Partech und Digital Currency Group an einem ersten Abschluss in Höhe von 7 Mio. US-Dollar, der neues Kapital und die Umwandlung ausstehender Schulden umfasst. Die Investoren brachten ihr Vertrauen in das Unternehmen zum Ausdruck, das die Erweiterung seiner blockchainbasierten Enterprise Data Management(EDM)-Software auf neue Anwendungsgebiete vorbereitet.

Romain Lavault, General Partner bei Partech, erläuterte, dass mit dem vollständigen Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) in diesem Monat Cambridge Blockchain gut für eine Ausweitung seiner EDM-Software auf einen breiteren internationalen Markt positioniert ist. „Obwohl Blockchain bereits seit einigen Jahren in aller Munde ist, haben nur sehr wenige Software-Unternehmen eine flächendeckenden Produktions-Roll-out tatsächlich erreicht. Das ist der Punkt, mit dem Cambridge Blockchain uns und seine ersten europäischen Kunden beeindruckt hat.”

„Cambridge Blockchain ist führend bei der Bereitstellung der Distributed-Ledger-Technologie für große Finanzinstitutionen“, so Barry Silbert, Gründer und CEO der Digital Currency Group. „Das Unternehmen steigert die Effizienz des „Kenne deinen Kunden“ (KYC)-Prozesses und schafft gleichzeitig die Voraussetzungen für eine Zukunft, in der Nutzer ihre persönlichen Daten besser besitzen und beschützen können.”

Foxconn, eines der Top-10-Technologieunternehmen der Welt (Forbes-Ranking 2017) prüft jetzt den Einsatz der Cambridge Blockchain-Software zur Optimierung der Verwaltung von IoT-Geräten und globaler Lieferkettenprozesse. „Wie HCM von Foxconn Blockchain und digitale Identität aus strategischer Sicht betrachtet, ist einfach überzeugend“, so Matthew Commons, CEO von Cambridge Blockchain. „Wir freuen uns über ihre Beteiligung an der Finanzierungsrunde und auch über die erneute Unterstützung durch Partech und DCG.”

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!