Vertriebsvereinbarung, VWR

c-LEcta, ein weltweit agierendes Biotechnologie-Unternehmen mit Technologieführerschaft in den Bereichen Enzym-Engineering und Bioprozessentwicklung für regulierte Märkten wie der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, schließt eine europaweite Vertriebsvereinbarung für ihr Produkt DENARASE® mit VWR, Teil von Avantor.

09.10.2018 - 09:01:38

c-LEcta schließt europaweite Vertriebsvereinbarung mit VWR für DENARASE®. Das hochwertige und hochaktive Nuklease-Enzym bietet Pharmaherstellern effizientere Lösungen für die Entfernung genetischer Informationsträger (Nukleinsäuren, DNA und RNA) in biopharmazeutischen Prozessen. Verfügbarkeit und Vertrieb von DENARASE® über die etablierten VWR-Kanäle in Europa bergen das Potenzial für c-LEcta, in einem hochdynamischen Markt mit seinem Produkt zusätzliche Anteile zu gewinnen.

DENARASE® wird nach einem patentgeschützten Produktionsverfahren hergestellt, das auf der rekombinanten Expression in einem endotoxinfreien Bacillus-Produktionswirt basiert. Der Herstellungsprozess ist frei vom Einsatz tierischer Rohstoffe sowie Antibiotika und wird in voller Übereinstimmung mit den cGMP-Anforderungen (current Good Manufacturing Practice) durchgeführt.

„Wir freuen uns mitzuteilen, dass wir eine Vertriebsvereinbarung mit VWR, Teil von Avantor, abgeschlossen haben, um unseren geschätzten europäischen Kunden einen noch besseren Service bieten zu können", erklärt Cord von Limburg, Vertriebsleiter bei c-LEcta. "Hier besteht die große Chance, zusätzliche Marktanteile in einem sehr dynamischen Markt zu gewinnen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Verknüpfung von c-LEctas Produktinnovationen mit dem guten Ruf von VWR für Service und Qualität unsere Kundenbasis weiter ausbauen werden."

Auf Basis dieser Vereinbarung ist DENARASE® jetzt über vwr.com und alle anderen regulären VWR-Vertriebskanäle in Europa erhältlich.

@ businesswire.com