Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Butterfly, Network

Butterfly Network, Inc.

06.10.2021 - 00:29:28

Butterfly Network präsentiert das Ultraschallgerät iQ+ Vet, die nächste große Veränderung in der Veterinärmedizin, mit internationaler Expansion und neuen Partnern. (NYSE: BFLY) („Butterfly“), ein innovatives Unternehmen für digitale Gesundheit, das sich für die Demokratisierung der medizinischen Bildgebung und Verbesserung der weltweiten gesundheitlichen Chancengleichheit einsetzt, bringt mit der Einführung des neuen Butterfly iQ+ Vet die nächste große Veränderung in der Tiermedizin voran. Das Gerät der zweiten Generation bietet eine schärfere Bildgebung, ein neues prozedurales Führungsinstrument sowie Hardware-Verbesserungen, mit denen die Lösung noch leistungsfähiger, vielseitiger und benutzerfreundlicher wird.

von Butterfly. Butterfly iQ+ Vet wird bis Ende des Tages in den Ländern, in denen das Produkt kommerziell verfügbar ist, online erhältlich sein.

Über Butterfly Network

2011 von Dr. Jonathan Rothberg gegründet und nach der Fusion mit Longview Acquisition Corp (NYSE: BFLY) kürzlich zu einem an der NYSE notierten Unternehmen geworden, hat Butterfly Network mit Butterfly iQ+ Vet das weltweit fortschrittlichste tragbare Ganzkörper-Ultraschallsystem mit nur einer Sonde entwickelt. Die Mission von Butterfly ist die Ermöglichung des allgemeinen Zugangs zu hochwertiger medizinischer Bildgebung und Teil dieser Mission ist es, das Scannen jedes Tieres bei jedem Tierarztbesuch zu ermöglichen. Mithilfe seiner patentierten Technologie Ultrasound-on-ChipTM macht Butterfly die frühzeitige Erkennung und Ferndiagnose von Krankheiten weltweit möglich. Tierärzte können Butterfly iQ+ Vet in zugelassenen Ländern online im Store oder über den Vertrieb unter vetsupport@butterflynetwork.com erwerben.

Über Rarebreed

Rarebreed Veterinary Partners, eine erfolgreich Gemeinschaft von Tierkliniken, setzt sich besonders für die Schaffung außergewöhnlicher Arbeitsbedingungen für jede einzelne Partnerschaft bzw. jedes einzelne Teammitglied ein. Wir besitzen besondere Fähigkeit im Aufbau vertrauensvoller, dauerhafter Beziehungen mit unseren Partnerkliniken, um eine außergewöhnliche Patientenversorgung, einen herausragenden Kundenservice und einzigartige Arbeitsbedingungen zu bieten. Wir setzen den Aufbau eines breiten Netzwerks von Praxen fort, das Gesundheitsteams Wertschätzung entgegen bringt, indem sie die Innovationen und Instrumente bekommen, die sie für das Wachstum, die Verbesserung und Neugestaltung der tierärztlichen Praxis benötigen. Weitere Informationen finden Sie unter www.rarebreedvet.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können von seinen Erwartungen, Schätzungen und Projektionen abweichen und daher sollten Sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen als Vorhersagen zukünftiger Ereignisse verlassen. Wörter wie „erwarten“, „schätzen“, „projizieren“, „budgetieren“, „prognostizieren“, „vorhersehen“, „beabsichtigen“, „planen“, „können“, „werden“, „könnten“, „sollten“, „glauben“, „vorhersagen“, „potenziell“, „fortsetzen“ und ähnliche Ausdrücke (oder die Verneinungen solcher Wörter oder Ausdrücke) sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kenntlich machen. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem die Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf die künftige Leistung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten erhebliche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Die meisten dieser Faktoren liegen außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens und sind nur schwer vorhersehbar. Faktoren, die solche Abweichungen verursachen können, sind unter anderem: die COVID-19-Auswirkungen auf das Geschäft des Unternehmens; die Fähigkeit, den angestrebten Nutzen des Unternehmenszusammenschlusses zu erkennen; die Fähigkeit des Unternehmens, zu wachsen und das Wachstum profitabel zu gestalten; der Erfolg, die Kosten und der Zeitplan der Aktivitäten des Unternehmens zur Produkt- und Dienstleistungsentwicklung; die potenziellen Eigenschaften und Vorteile der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, die behördliche Zulassung für seine Produkte zu erhalten und zu behalten, sowie alle damit verbundenen Einschränkungen und Beschränkungen für alle zugelassenen Produkte; die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Technologien zu identifizieren, einzulizenzieren oder zu erwerben; die Fähigkeit des Unternehmens, seine bestehenden Lizenz-, Herstellungs-, Liefer- und Vertriebsvereinbarungen aufrechtzuerhalten; die Fähigkeit des Unternehmens, mit anderen Unternehmen zu konkurrieren, die derzeit Produkte und Dienstleistungen vermarkten oder entwickeln, die das Unternehmen derzeit vermarktet oder entwickelt; Änderungen der geltenden Gesetze oder Vorschriften; die Größe und das Wachstumspotenzial der Märkte für die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens und seine Fähigkeit, diese Märkte entweder allein oder in Partnerschaft mit anderen zu bedienen; die Preise für die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens und die Leistungserstattung für die mithilfe seiner Produkte und Dienstleistungen durchgeführten medizinischen Eingriffe; die Schätzungen des Unternehmens in Bezug auf Ausgaben, Umsatz, Kapitalbedarf und den Bedarf an weiteren Finanzmitteln; die finanzielle Entwicklung des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, in Zukunft Finanzmittel zu beschaffen; und andere Risiken und Unsicherheiten, die von Zeit zu Zeit in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission aufgeführt werden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die vorstehende Liste von Faktoren nicht vollständig ist. Das Unternehmen weist darauf hin, dass man kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen setzen sollte, die ausschließlich zum Datum dieser Pressemitteilung gelten. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu korrigieren oder zu aktualisieren, sofern sich die Erwartungen des Unternehmens oder Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, verändern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com