Blackstone, Resources

Blackstone Resources AG (SWX:BLS; STU: 4BR; FRA: 4BR; BEB:4BR) («Blackstone») gibt bekannt, dass die Raffinerie in Peru mit der Test-Produktion begonnen hat.

08.11.2018 - 12:12:20

Blackstone Resources: Beginn der Goldproduktion in Peru. Die Anlage befindet sich 230 Kilometer nördlich der peruanischen Hauptstadt Lima; das Erz stammt von 400 lizenzierten Minenunternehmern, die alle in einem Umkreis von 100 Kilometern angesiedelt sind.

Die Energieversorgung der Anlage erfolgt mit Sonnen- und Windenergie, was den Dieselölverbrauch und die Betriebskosten der Generatoren bis zu 80% senkt. Für den Bau der Solarstromanlage wurde die deutsche Firma «Bejulo» kontrahiert. Ausserdem beabsichtigt das Unternehmen das Recycling von Betriebswasser besondere Beachtung zu schenken und die Entsorgung giftiger Abfälle zu vermeiden.

Das Projekt ist ein wichtiger Teil der Cashflow-Strategie des Unternehmens, mit der das Wachstum in den Bereichen Batteriemetalle und Batterietechnologieforschung finanziert werden soll.

Blackstone Resources AG

Blackstone Resources AG ist eine schweizerische Holdinggesellschaft mit Sitz in Baar, Kanton Zug, die sich auf den Bereich Primärmetalle für den Batteriemarkt konzentriert. Darüber hinaus errichtet, entwickelt und betreibt sie Raffinerien für Gold und Batteriemetalle. Sie bietet direkte Beteiligungen an richtungweisenden Batteriemetalle an, da aufgrund der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen grosse Mengen dieser Metalle wie Kobalt, Molybdän, Graphit und Lithium benötigt werden. Blackstone Resources hat zudem ein Forschungsprogramm über neue Batterietechnologie gestartet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blackstoneresources.ch

Der Haftungsausschluss ist ein integraler Bestandteil dieser Pressemitteilung.

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss und machen Sie sich genau mit dessen Inhalt vertraut:
http://www.blackstoneresources.ch/about-us/disclaimer-press-release/

@ businesswire.com