Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

JTI, Vergütungsmanagement

beqom, Anbieter cloudbasierter Vergütungssoftware, gab heute bekannt, dass sich Japan Tobacco International (JTI), ein Tabakkonzern mit einem Umsatzvolumen von 11 Mrd.

05.11.2019 - 07:02:13

JTI entscheidet sich für beqom für das weltweite Vergütungsmanagement von 40.000 Mitarbeitern. US-Dollar, der über 100 Marken vertreibt, für das Vergütungsmanagement der über 40.000 Mitarbeiter des Unternehmens in 80 Ländern für beqom entschieden hat.

Mit der Lösung von beqom werden alle Aspekte der Vergütung zentral auf einer einheitlichen Plattform verwaltet, darunter Benchmarking und Vergütungsanalyse, kurzfristige Prämien (Boni), langfristige Prämien, Gesamtvergütungsmanagement (TR) und auch Vertriebsleistungsmanagement (SPM)

Die gesamte Tabakindustrie und damit auch JTI befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Das Unternehmen bietet den Verbrauchern eine größere Auswahl als je zuvor, indem es erhebliche Investitionen in Produkte mit geringerem Risiko tätigt. Dies hat dazu geführt, dass die sich wandelnde Geschäftstätigkeit mit besseren, modernen Technologien bewältigt werden muss. Mit beqom fand man eine moderne, benutzerfreundliche und attraktive Lösung für die Mitarbeiter des Unternehmens, die die Flexibilität der Organisation unterstützt und es dem Unternehmen ermöglicht, die unterschiedlichen Anforderungen von reifen als auch aufstrebenden Märkten zu erfüllen.

„Mit beqom verfügt JTI über eine ganzheitliche End-to-End-Lösung für das Management aller Vergütungskomponenten und -aktivitäten in einer einheitlichen, mit allen Geräten zugänglichen digitalen Plattform, welche die Risiken eliminiert, die mit der Nutzung von papierbasierten Formularen und Tabellenkalkulationen einhergehen“, so Emmanuel Frenck, Leiter von beqom für die Region EMEA Süd. „Die Lösung unterstützt individuelle Vergütungskomponenten mit Wahlmöglichkeiten für die Mitarbeiter und bietet die nötige Transparenz und die nötigen Analysefunktionen, um eine gerechte Entlohnung und ein kosteneffizientes Vergütungswesen zu gewährleisten.“

beqom ist als HR-Vergütungslösung einzigartig, da das Produkt die einzige verfügbare Lösung ist, mit der alle Vergütungskomponenten auf einer einheitlichen Plattform verwaltet werden können.

-------

Über beqom

Happiness is the best driver for success (Glück ist der Schlüssel zum Erfolg).

Unser Ziel ist es, die Mitarbeiter unserer Kunden glücklich zu machen. beqom fördert Zufriedenheit, indem Business-Manager die Möglichkeit erhalten, Mitarbeiter und Partner zu führen, zu koordinieren und zu motivieren. Die Cloud-basierte Total Compensation Plattform von beqom kommt weltweit in sämtlichen Branchen in über 100 Großunternehmen, wie z.B. Microsoft und Vodafone, zum Einsatz. Sie trägt allen Leistungs- und Vergütungsaspekten, wie z.B. Gehaltsüberprüfung, Bonuszahlungen, langfristige Anreize, Provisionen, bargeldlose Leistungen, sowie sämtlichen entscheidenden Faktoren in Bezug auf Mitarbeiterleistungs- und Vertriebsleistungsmanagement Rechnung. Human Resources, Vertriebs- und Finanzorganisationen nutzen unsere Plattform, um Leistungen und die Erhaltung des Leistungsvermögens sowie Kostenoptimierung und Zufriedenheit unter den Mitarbeitern voranzubringen. beqom – für zufriedene Mitarbeiter.

www.beqom.com

Über JTI

JTI ist ein führendes internationales Tabak- und E-Zigaretten-Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 130 Ländern. Das Unternehmen ist außerhalb der USA der globale Eigentümer sowohl von Winston, der zweitgrößten Zigarettenmarke der Welt, als auch von Camel. An beiden Marken hat JTI den größten Umsatzanteil. Weitere globale Marken sind Benson & Hedges, Natural American Spirit, Mevius und LD. Mit seinen Marken Logic und Ploom, der Marke für erhitzten Tabak, ist JTI außerdem ein großer Anbieter im E-Zigaretten-Markt. JTI hat seinen Hauptsitz in Genf in der Schweiz, beschäftigt mehr als 45.000 Mitarbeiter und wurde fünf Jahre in Folge als „Global Top Employer“ ausgezeichnet. JTI ist Mitglied der Japan Tobacco Group of Companies. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.jti.com.

@ businesswire.com