Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Thales, Position

Automobilhersteller benötigen zuverlässige Konnektivitäts- und Cybersicherheitslösungen, um mehr Komfort und sichere Dienste für Fahrer, Mitfahrer und Akteure in der Automobilindustrie zu bieten.

08.07.2021 - 11:02:43

Thales' führende Position im Bereich Konnektivität und Cybersicherheit schafft Vertrauen in die nächste Generation vernetzter Fahrzeuge. Wenn es darum geht, sicher vernetzte Lösungen unter Einhaltung neuer Vorschriften wie UNECE WP29* zu entwickeln, können sich Automobilhersteller auf Thales verlassen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Automobilkonnektivität und Cybersicherheit unterstützt Thales Hersteller bei der Lieferung zuverlässiger Fahrzeuge der Zukunft.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210708005022/de/

@Thales

Für ein sicheres und angenehmes Fahrerlebnis müssen vernetzte Autos mit ihrer Umgebung, anderen Fahrzeugen, der Straßeninfrastruktur und dem Netzwerk der Autohersteller kommunizieren. Thales bietet eine sichere Konnektivitätslösung, die Fahrern, Mitfahrern und Wartungsteams besseren Zugang zu wertvollen Informationen ermöglicht. Die Konnektivität wird durch drahtlose Module gewährleistet, die mittels spezieller Hochgeschwindigkeitsübertragung mit geringer Latenz Daten senden und/oder empfangen. Darüber hinaus kann ein vernetztes Fahrzeug dank einer integrierten, für Automobilelektronik ausgelegten SIM-Karte (eSIM) mit einer eigenen digitalen Identität ausgestattet werden, um sich im Netzwerk zu identifizieren und die Richtigkeit der übertragenen Daten zu verifizieren. Die eSIMs vereinfachen zudem die Logistik, da die Angebote der Konnektivitätsdienstleister direkt nach Herstellung des Fahrzeugs oder zu einem beliebigen Zeitpunkt während seiner Nutzungsdauer aktiviert werden können.

* UNECE WP.29 ist das Weltforum der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) für die Harmonisierung von Fahrzeugvorschriften.

Mit dieser Lösung für nahtloses Konnektivitätsmanagement können Fahrer und Mitfahrer auf zahlreiche, globale In-Car-Dienste zugreifen, wie z. B. eCall (automatischer EU-Notruf bei einem Unfall), Software-Updates aus der Ferne und vereinfachte Rückrufaktionen.

Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, unterstützt Thales stabile Infrastrukturen für Cybersicherheit auf Basis modernster Beratungsdienste, starker digitaler Authentifizierung und Verschlüsselungsmechanismen. Damit ist es möglich, den Zugriff auf das Auto und die Daten zu schützen, die ein Fahrzeug erzeugt oder empfängt, sichere Updates zu senden und den Zugriff während der Nutzungsdauer eines Fahrzeugs nur autorisierten Akteuren zu erlauben. Die Security Operation Centres (SOC) von Thales ermöglichen es Automobilherstellern darüber hinaus, ihre Fahrzeugflotte genau im Blick zu behalten, ihre Daten zu sichern und potenzielle Cyber-Bedrohungen zu erkennen und sofort darauf zu reagieren.

„Seit der Vernetzung des allerersten Autos vor 25 Jahren unterstützt Thales Automobilhersteller bei der digitalen Transformation, um vernetzte Fahrzeuge zu bauen und zu schützen. Thales profitiert von engen Beziehungen zu vielen Automobilherstellern und Konnektivitätsanbietern, was ein umfassendes Verständnis der aktuellen Bedürfnisse und der Marktentwicklung ermöglicht. Heute sind wir nicht nur in der Lage, der Automobilindustrie innovative Konnektivitätslösungen anzubieten, sondern auch gemeinsam die besten Cybersecurity-Lösungen für die Automobilindustrie zu entwickeln, damit die Menschen ihren Fahrzeugen vertrauen und sich auf sie verlassen können.“ Christine Caviglioli, VP Automotive von Thales

„Durch die Kombination der Cybersecurity-Expertise von Thales und der Konnektivitätslösungen aus unserem Digitalgeschäft, ist Thales als führendes Unternehmen in der Wertschöpfungskette von Konnektivität und Cybersicherheit für die Automobilindustrie positioniert. Unser Ziel ist es, Tier-1-Zulieferer und OEMs dabei zu unterstützen, ihre sichere digitale Transformation und den Weg zu vollständig autonomen Fahrzeugen zu beschleunigen.“ Jean-Marie Letort, VP Cybersecurity, Consulting & Operations von Thales

Angesichts dieses einzigartigen Angebots an „Always-on“-Konnektivität im Fahrzeug hat Juniper Research Thales kürzlich mit dem Preis „2021 Best Automotive Connectivity Solution“ ausgezeichnet.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen, das in digitale und „Deep-Tech“-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantencomputing – investiert, um eine Zukunft zu gewährleisten, der wir alle vertrauen können und die für die Entwicklung unserer Gesellschaften von entscheidender Bedeutung ist. Der Konzern bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte an, die seinen Kunden – Unternehmen, Organisationen und Staaten – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit helfen, ihre kritischen Aufgaben zu erfüllen, indem sie den Menschen in den Mittelpunkt aller Entscheidungsprozesse stellen.

Mit 81.000 Mitarbeitern in 68 Ländern erwirtschaftete Thales im Jahr 2020 einen Umsatz von 17 Milliarden Euro.

BESUCHEN SIE
Thales Group
Market-Seite

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com