Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Serum, Institute

Aragen Bioscience, Inc., ein Tochterunternehmen von GVK BIO und eines der führenden präklinischen Auftragsforschungsinstitute mit Spezialisierung auf die Entwicklung monoklonaler Antikörper und anderer hochmolekularer Produkte, und das Serum Institute of India Pvt.

09.01.2020 - 01:17:24

Serum Institute und Aragen Bioscience kündigen Zusammenarbeit zur Impfstoffentwicklung an. Ltd. (Serum), der weltweit größte Hersteller von Impfstoffen, geben eine Zusammenarbeit zur Entwicklung mehrerer stabiler Zelllinien für das HIV-Programm von Serum bekannt. Diese Partnerschaft zwischen Serum und Aragen bringt zwei Organisationen zusammen, die sich nach dem Motto „Accelerating Life Sciences R&D“ (Beschleunigung von Forschung und Entwicklung in den Biowissenschaften) dem Ziel verschrieben haben, kostengünstige monoklonale Antikörper zur Verbesserung der menschlichen Lebensqualität zu entwickeln.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200108005908/de/

Aragen wird dazu seine Fachkompetenz in Bezug auf seine RapTr™-Plattform mit eigens entwickelten Vektoren und CHO-DG44-Wirtszellen für die Entwicklung der Zelllinien einbringen. In Kombination mit der dazugehörigen Analytikplattform ist Aragen bereit, Serum hoch exprimierende Zelllinien zur Verfügung zu stellen, damit dessen Programm rasch zur Produktionsreife gebracht werden kann. Angesichts von 50 Jahren Erfahrung in der erfolgreichen Entwicklung preisgünstiger Medikamente wird Serum seine Anstrengungen auf die Weiterentwicklung dieser neuartigen Moleküle in wirkungsvolle Impfstoffe oder Therapien richten, mit denen sich weltweit Krankheiten behandeln bzw. vermeiden lassen.

„Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit dem Weltmarktführer für Impfstoffe eingehen zu können“, sagte Manni Kantipudi, Vorsitzender von Aragen und Chief Executive Officer von GVK BIO. „Das Aragen-Team genießt aufgrund seiner Fähigkeit beim Klonen und Exprimieren komplizierter Proteine weltweite Anerkennung. In dieser Zusammenarbeit mit Serum wollen wir uns auf dieses Know-how stützen und preisgünstige Biologika entwickeln und auf den Markt bringen.“

„SIIPL ist hoch erfreut, auf diese Weise mit Aragen zusammenzuarbeiten. SIIPL ist bereits gemeinsam mit IAVI und Scripps Research in der Erforschung neuartiger monoklonaler Antikörper zur Bekämpfung von HIV tätig. Mit unseren Fertigungskapazitäten und der Zusammenarbeit mit Aragen zur Entwicklung stabiler Zelllinien wird SIIPL in der Lage sein, kostengünstige monoklonale Antikörper gegen HIV sowohl für Industrie- als auch für Schwellenländer auf den Markt zu bringen“, erklärte Adar Poonawalla, CEO von SIIPL.

Über GVK BIO

GVK BIO, ein führendes Unternehmen für Auftragsforschung und -entwicklung, das für die globale Life-Sciences-Branche tätig ist, hat seinen Hauptsitz in der indischen Stadt Hyderabad und betreibt fünf Standorte, darunter Aragen Bioscience, Inc., in Kalifornien (USA). GVK BIO wurde 2001 gegründet und hat über 19 Jahre Erfahrung in der Wertschöpfungskette von Forschung und Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt auf Geschwindigkeit und Qualität bei gleichzeitiger Gewährleistung von Sicherheit und Compliance. Das Team von GVK BIO besteht aus über 2500 hoch qualifizierten Wissenschaftlern, die durch ein konfliktfreies Geschäftsmodell, gut definierte und skalierbare Prozesse, moderne Anlagen und einen stark kundenorientierten und partnerschaftlichen Ansatz unterstützt werden. Die Arbeit des Teams konzentriert sich darauf, die Produkte seiner Kunden auf den Markt zu bringen. www.gvkbio.com

Über Serum

Das Serum Institute of India Pvt. Ltd. wurde 1966 von Dr. Cyrus Poonawalla mit dem klaren Ziel der Herstellung lebensrettender Immunbiologika gegründet. Ausgehend von der Anzahl hergestellter und weltweit verkaufter Impfdosen ist Serum der weltgrößte Impfstoffproduzent (mehr als 1,3 Mrd. Impfstoffdosen). Schätzungsweise 65 Prozent der Kinder auf der Welt erhalten mindestens eine Impfung, die von dem Serum Institute produziert wurde. Von Serum hergestellte Impfstoffe sind durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit Sitz in Genf zugelassen und kommen in ca. 170 Ländern rund um die Welt zum Einsatz.

Serum belegt den ersten Platz unter den indischen Biotechnologieunternehmen und stellt hochgradig spezialisierte, lebensrettende Biologika wie Impfstoffe mithilfe modernster Gen- und zellbasierter Technologien, Antisera und weitere Spezialmedizinprodukte her.

Die philanthropischen Grundsätze von Serum finden in seiner Arbeit zur Entwicklung neuer Impfstoffe und Biologika ihren fortgesetzten Ausdruck.

Weitere Informationen über das Serum Institute of India finden Sie unter https://www.seruminstitute.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com