Apis, Cor

Apis Cor, ein im US-Bundesstaat Florida ansässiges Unternehmen für die additive Fertigung, wurde von der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) zum öffentlichen Angebot von Aktien zugelassen und ist damit das erste Unternehmen seiner Art.

14.01.2022 - 11:02:36

Apis Cor aus Florida erstes Technologieunternehmen für 3D-gedruckte Häuser, das an die Börse geht. Diese Entwicklung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die additive Fertigung (auch bekannt als 3D-Druck) in Kürze ein exponentielles Wachstum erfahren wird, da Bauunternehmen beginnen, 3D-Drucktechnologien auf globaler Ebene zu übernehmen.

ins Spiel, das 2019 das größte 3D-gedruckte Gebäude der Welt baute, so Cheniuntai.

„Vor hundert Jahren löste der berühmte Industrielle Henry Ford ein ähnliches Problem, indem er die Autoherstellung automatisierte. Heute wenden wir die gleiche Idee auf den Wohnungsbau an“, erläutert sie. „Unser Ziel ist es, den Wohnungsbauprozess vollständig zu automatisieren, um die Gesamtbauzeit von drei Monaten auf nur fünf Tage zu verkürzen.“

Cheniuntai fügt hinzu: „Gerade weil wir bei Apis Cor glauben, dass jeder Mensch – überall auf der Welt – das Recht auf bezahlbaren Wohnraum hat.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com