AGCOs, Marken

AGCO (NYSE: AGCO), eines der weltweit bei Planung, Herstellung und Vertrieb landwirtschaftlicher Geräte und Lösungen führenden Unternehmen, hat für seinen Mähdrescher IDEAL und die Traktoren der Serie Valtra A4 zwei Red Dot Design Awards erhalten.

09.04.2018 - 21:57:37

AGCOs Marken gewinnen den Red Dot Design Award 2018. Der Red Dot Design-Wettbewerb ist einer der größten und anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt. Mehr als 6.300 Einreichungen aus 59 Ländern nahmen in diesem Jahr an der Ausschreibung teil und wurden von einer Jury aus 40 unabhängigen Designfachleuten aus aller Welt beurteilt.

The purpose-built and durable Valtra A4 Series with a modern styling is truly a versatile tool designed to boost the efficiency of farmers, contractors and municipalities alike. (Photo: Business Wire)

„Der Erhalt des Red Dot Design Award ist uns eine große Ehre“, sagte Martin Richenhagen, Vorstandsvorsitzender, President und CEO der AGCO Corporation. „Diese Anerkennung unterstreicht unser Engagement für Design, Innovation und Qualität.“

Der Mähdrescher IDEAL und die Serie Valtra A4 wurden beide in der Kategorie „Nutzfahrzeuge“ ausgezeichnet. Der IDEAL ist ein neu entwickeltes Fahrzeug, bei dem brandneue Designs und modernste Technologien kombiniert werden. Es geht darum, Landwirte auf der ganzen Welt produktiver zu machen und einen Beitrag zur Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung zu leisten. Die Jury zeichnete diese neue Generation von Mähdreschern mit dem Preis „Red Dot: Best of the Best“ aus. Ausschlaggebend waren die Top-Qualität des Designs und die wegweisende Gestaltung. Damit wurden die innovativen Funktionen des IDEAL und sein einzigartiger, eleganter Graphitanstrich gewürdigt. Zu den Vorteilen des IDEAL zählen einfache Bedienung und die Optimierung komplexer Erntefunktionen. Der Mähdrescher bietet die Effizienz und Transparenz und den Komfort, den Landwirte auf dem Feld brauchen. Dies ist ferner der erste Mähdrescher mit hoher Kapazität, der ein schlankes Gehäuse hat. Darüber hinaus bietet der IDEAL vollständige Konnektivität, vollständige, automatische Einstellungen und Visualisierungen des Erntedurchflusses in Echtzeit.

Die vierte Generation der A-Serie von Valtra ist ein völlig neu gestalteter Traktor mit neuem technischem Design, brandneuem Kabinendesign und mehreren Chassis-Optionen. Die neue A-Serie bietet Landwirten außerdem weitere Optionen der individuellen Anpassung, um ihrem spezifischen Bedarf und ihren Wünschen gerecht zu werden. Mit dem Red Dot Design Award wird die hohe Qualität des Designs des Traktors der A4-Serie gewürdigt. Valtra war von den Grundprinzipien skandinavischen Designs inspiriert. Das spiegelt sich in den klaren Linien des Außenbereichs der Traktoren der Marke wider. Außerdem betont das Design von Valtra stark die Benutzerfreundlichkeit, Ergonomik, Sicherheit, Haltbarkeit, Wartbarkeit und Produktivität des Traktors. Dies ist nicht das erste Mal, dass Valtra bei den Red Dot Design Awards ausgezeichnet wird: die erfolgreiche Marke AGCO wurde bereits 2016 und 2017 für ihre Designs ausgezeichnet.

Martin Richenhagen sagte weiter: „Dank des fundierten Hintergrundes von AGCO bei Forschung und Entwicklung können unsere globalen Marken neue Designs, Funktionen und Konzepte schaffen, die unsere weltweite Kundenbasis ansprechen. Der Erhalt der Red Dot Design Awards betont das Engagement von AGCO für eine Spitzenposition bei Innovationen. High-Tech-Lösungen wie IDEAL und die Serie Valtra A4 prägen die Zukunft der Landwirtschaft.“

Der Red Dot Design-Wettbewerb begann in den 1950er Jahren, und es werden Preise in drei Kategorien vergeben: Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzept. Der diesjährige Red Dot Design Award wird am 9. Juli im Aalto Theater in Essen, Deutschland, präsentiert.

Über AGCO

AGCO (NYSE: AGCO) ist einer der weltweiten Marktführer bei Design, Herstellung und Vertrieb von Agrarausrüstung und -lösungen und unterstützt eine produktivere Landwirtschaft mit seiner kompletten Palette von Maschinen und zugehörigen Dienstleistungen. Die Produkte von AGCO werden unter den fünf Kernmarken Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra® verkauft, unterstützt durch Fuse®-Präzisionstechnologien und landwirtschaftliche Optimierungsdienste. Der Hauptsitz des 1990 gegründeten Unternehmens AGCO befindet sich in Duluth im US-Bundesstaat Georgia. 2017 betrug der Nettoumsatz von AGCO 8,3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.AGCOcorp.com. Von Nachrichten, Informationen und Veranstaltungen des Unternehmens erfahren Sie auf Twitter: @AGCOCorp. Für Finanznachrichten auf Twitter folgen Sie bitte dem Hashtag #AGCOIR.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!