AGCO, Auszeichnungen

AGCO Corporation, Your Agriculture Company (NYSE:AGCO), ein weltweit führender Hersteller und Vertreiber von landwirtschaftlichen Maschinen und Präzisionslandwirtschaftstechnologien, gab heute bekannt, dass drei seiner wichtigsten Marken letzte Woche auf der SIMA in Paris (Frankreich) und der EIMA in Bologna (Italien) mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurden.

16.11.2022 - 02:57:22

AGCO erhält hohe Auszeichnungen auf der SIMA und EIMA

(SIMA)Traktor des Jahres 2023: Fendt 728 Vario (EIMA)Agrarmaschine des Jahres 2023: Massey Ferguson 5S (SIMA)Agrarmaschine des Jahres 2023 – Von der Jury verliehener Preis: Valtra Q Series (SIMA)

Über AGCO

AGCO (NYSE: AGCO) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von landwirtschaftlichen Geräten und Präzisionslandwirtschaftstechnologien. AGCO bietet Kundennutzen durch sein differenziertes Markenportfolio, darunter Kernmarken wie Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra®. Die gesamte Palette an Geräten und Dienstleistungen von AGCO basiert auf intelligenten Landwirtschaftslösungen von Fuse® und unterstützt Landwirte dabei, unsere Welt nachhaltig zu ernähren. Das im Jahr 1990 gegründete Unternehmen AGCO hat seinen Hauptsitz in Duluth (Georgia/USA) und verzeichnete 2021 einen Nettoumsatz von 11,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.AGCOcorp.com. Von Nachrichten, Informationen und Veranstaltungen des Unternehmens erfahren Sie auf Twitter: @AGCOCorp. Für Finanznachrichten auf Twitter folgen Sie bitte dem Hashtag #AGCOIR.

Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.agcocorp.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com