KCOM, Bandbreitenbedarf

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass KCOM seine offene optische Datenübertragungstechnologie FSP 3000 einsetzt, um die steigende Nachfrage nach höheren Bandbreiten zu bedienen.

23.11.2021 - 09:02:52

KCOM meistert steigenden Bandbreitenbedarf mit offener optischer Übertragungstechnik von ADVA. Die neue Infrastruktur ermöglicht es dem britischen Kommunikations- und IT-Dienstleister, mehr Privat- und Geschäftskunden in den Regionen Yorkshire und North Lincolnshire mit äußerst zuverlässigen, ultraschnellen Breitbanddiensten zu versorgen. Mit ADVAs QuadFlex™-Muxpondern, den OpenFabric™-Cross-Connect-Modulen sowie der blockierungsfreien Flexgrid-ROADM-Technologie kann KCOM neue Dienste völlig flexibel und zuverlässig aus der Ferne einrichten. Das Spezialistenteam von ADVA wird nach der Netzplanung, der Implementierung, der Optimierung und den Tests auch die laufende Wartung und den Service für den Netzbetrieb übernehmen.

in der ersten, vollständig mit Glasfaser vernetzten Stadt in Großbritannien eingeführt. Während dieses Prozesses haben wir eine großartige Beziehung zum ADVA-Team aufgebaut. Für den Ausbau des optischen Netzes haben wir mit ADVA einen Partner ausgewählt, auf den wir uns verlassen können, der unsere Ambitionen teilt und von dem wir wissen, dass er uns bei jedem Schritt unterstützen wird“, sagte Tim Shaw, Managing Director, KCOM Wholesale and Networks. „Da ADVA alle Aufgaben der Planung, des Projektmanagements und der Wartung übernimmt, können wir uns auf das konzentrieren, was wir am besten können. Unsere neue Netzinfrastruktur wird uns dabei helfen, noch mehr Kunden mit erstklassigen Glasfaseranschlüssen und hohen Datenraten zu versorgen. Sie wird den Haushalten und Unternehmen in der gesamten Region einen großen Schub geben.“

Die auf Skalierbarkeit, Bandbreitenoptimierung und geringen Stromverbrauch ausgelegte ADVA FSP 3000-Plattform stellt sicher, dass das neue Datenübertragungsnetz von KCOM eine überragende Effizienz bietet. Durch den Einsatz der ADVA FSP 3000 QuadFlex™-Technologie wird die Lösung Daten mit einer Übertragungsrate von 100Gbit/s in der gesamten Region transportieren, ohne dass eine Signalregeneration erforderlich ist. Ein weiterer wichtiger Faktor ist ADVAs FSP 3000 OpenFabric™-Modul, das eine einfache Aggregation von Diensten mit geringeren Datenraten ermöglicht. Darüber hinaus nutzt KCOM das umfassende Portfolio professioneller Dienstleistungen von ADVA, um die Bereitstellung von Verbindungen zu beschleunigen und dabei eine hohe Effizienz und Servicequalität zu gewährleisten. Die Partnerschaft garantiert, dass die Kunden ein Netzwerk erhalten, das genau auf ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist und von einem technischen 24/7-Support unterstützt wird.

„Die neue Lösung ist äußerst zuverlässig, voll flexibel und extrem kosteneffizient. Und dank des modularen, skalierbaren Designs unserer FSP 3000-Plattform kann KCOM eine interessante Strategie für den weiteren Netzausbau und zukünftige Dienste entwickeln“, kommentierte Hartmut Müller-Leitloff, SVP, Sales, EMEA, ADVA. „Wir sind stolz darauf, der Technologiepartner von KCOM zu sein, der alle Aspekte der Implementierung und der Wartung verbessert und dazu beiträgt, die Geschäftsmöglichkeiten von KCOM zu erweitern. Unsere erfahrenen Ingenieure und Berater sorgen für Schnelligkeit, Effizienz und Gesamtqualität. So kann sich KCOM auf neue Geschäftsmöglichkeiten konzentrieren und seine wachsende Zahl von Unternehmenskunden in Yorkshire und North Lincolnshire in die Lage versetzen, dies ebenfalls zu tun.“

Über ADVA
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.adva.com

@ businesswire.com