Erstmalig, Nordamerika

ADTRAN, Inc., (NASDAQ:ADTN), der führende Anbieter von Lösungen für offene Netzwerke und Nutzererfahrung der nächsten Generation, kündigte heute eine Erweiterung seines SmartOS-fähigen Portfolios an Breitbandzugangslösungen mit dem SmartRG 652ac (SR652ac) Gateway für Privatkunden und Kleinunternehmen an.

17.05.2019 - 07:19:11

Erstmalig in Nordamerika setzt die ADTRAN SmartOS-Plattform Super-Vectoring ein, um Ultra-Breitband-Wi-Fi-Dienste bereitzustellen.. Die Betreiber können nun die Bereitstellung ultraschneller Internetdienste beschleunigen—dank der jüngsten Investitionen in den Aufbau von Multi-Gigabit-Zugangsnetzwerken, so dass die Kunden unabhängig von Standort, Gerät oder Infrastruktur über das bestmögliche Breitbanderlebnis verfügen.

Der SR652ac bietet zudem erweiterte Funktionen über seine offene Softwareplattform (basierend auf OpenWrt), darunter Self-Service-Portale, selbstheilendes Wi-Fi und Abonnentenanalysen. In Verbindung mit dem ADTRAN 1148SVX 48-Port versiegelten Breitband-Mikronode verfügen die Betreiber nun über eine hochskalierbare Lösung zur Schaffung effizienter und kostengünstiger Wi-Fi-Umgebungen für Privatanwender und Unternehmen im gesamten Bereich ohne den Zeit- und Kostenaufwand, neue Einrichtungen in jede Einheit zu integrieren.

Darüber hinaus ermöglicht dieses gigabitfähige drahtlose Gateway eine einfache Migration zu jedem zukünftigen FTTH-Deployment-Model, wodurch disruptiver Kundengerätetausch, Anwendungs-Reintegration und -tests entfallen. Ein weiterer Vorteil des SmartOS-OpenWrt-basierten Netzwerkbetriebssystems besteht darin, dass es siliziumunabhängig ist und einen eleganten Übergang zu SDN/NFV-Architekturen ermöglicht. ADTRAN ist durch seine Beiträge zur Open Networking Foundation (ONF) und zu den Ökosystemen der prpl Foundation als führend bei der Förderung offener, disaggregierter Netzwerkarchitekturen anerkannt.

„Die Designphilosophie von SmartOS ist es, Dienstleistern ein einheitliches, Open-Source-basiertes, sicheres Software-Framework zur Verfügung zu stellen, so dass Anbieter Konsistenz und Gemeinsamkeit erzielen, um Test- oder Qualifizierungszyklen zu verkürzen und die Markteinführung neuer und innovativer Dienste zu beschleunigen“, sagte Jeff McInnis, Senior Vice President von Subscriber Solutions & Experience von ADTRAN. „Wir können die Kosten und Ressourcen, die für die Einführung neuer Lösungen in ein Netzwerk erforderlich sind, erheblich reduzieren und unseren Kunden helfen, ihren Abonnenten durch unsere funktionsreiche SmartOS-Plattform bessere Services zu bieten, die das Erlebnis für alle verbessern.“

Über ADTRAN

Bei ADTRAN, Inc. glauben wir, dass erstaunliche Dinge passieren, wenn Menschen sich vernetzen. Von der Cloudbis zu den Abonnenten unterstützen wir Kommunikationsdienstleister auf der ganzen Welt beim Management und der Skalierung von Diensten, die Menschen, Orte und Dinge miteinander verbinden, um den menschlichen Fortschritt zu fördern. Ob ländlich oder städtisch, national oder international, Telekommunikation oder Kabel, im Unternehmensumfeld oder im privaten Bereich – ADTRAN-Lösungen optimieren bestehende Technologieinfrastrukturen und schaffen neue, Multi-Gigabit-Plattformen zur Nutzung von Cloud Economics, Datenanalyse, Machine Learning und offenen Ökosystemen – die Zukunft der globalen Vernetzung. Mehr dazu unter ADTRAN, LinkedIn und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com