Deutsche Oppenheim Family Office AG, Unternehmensmitteilungen

Wirtschaftswoche zeichnet FOS-Fonds der Deutschen Oppenheim aus

24.02.2017 - 15:17:25

Deutsche Oppenheim Family Office AG / Wirtschaftswoche zeichnet ...

Grasbrunn/Frankfurt/Hamburg/Köln - Spitzenplatz für die

Vermögensverwaltung der Deutschen Oppenheim Family Office AG: In der

aktuellen Ausgabe der Wirtschaftswoche (Nr. 9/2017) erzielt ihr

Investmentfonds "FOS Performance und Sicherheit" den vierten Platz

von knapp 350 untersuchten Fonds. Das Analysehaus MMD verglich im

Auftrag der Wirtschaftswoche defensive Fonds, das heißt Fonds mit

maximal 40 Prozent Aktien. Die Deutsche Oppenheim zählt damit im

Ranking der Wirtschaftswoche zu den besten Vermögensverwaltern 2017.

"Wir freuen uns über die sehr gute Platzierung", sagt Stefan

Freytag, Chefanlagestratege und Vorstand der Deutschen Oppenheim.

"Dass wir den Erfolg des Vorjahres wiederholen konnten, zeigt die

Kontinuität unserer Arbeit und die Nachhaltigkeit unserer Konzepte."

Bereits 2016 wurden Vermögensverwaltung und FOS-Fonds der Deutschen

Oppenheim mehrfach ausgezeichnet - u.a. vom Handelsblatt, dem Elite

Report sowie der FondsConsult Research AG. Jüngst wurde der Ausbau

des Drittvertriebs verkündet, der Privatbanken, genossenschaftlichen

Instituten und Sparkassen die Möglichkeit gibt, ihren Kunden mit den

drei FOS-Fonds ausgewählte Investmentstrategien eines der führenden

Multi Family Offices anzubieten.

Der nachhaltige Fonds FOS Performance und Sicherheit (WKN A1JSUZ)

hat aktuell ein Volumen von knapp 218 Millionen Euro. Er bietet mit

seinem permanenten, systematischen Risikokonzept einen Extra-Schutz

des Fondsvermögens vor plötzlich auftretenden Finanzmarktturbulenzen.

Das Anlageziel ist der reale Kapitalerhalt nach Inflation sowie die

Erwirtschaftung von Ausschüttungen. Schwerpunktmäßig werden im Fonds

nachhaltige Kapitalmarktprodukte eingesetzt. Genau wie der FOS

Strategiefonds Nr. 1 (WKN DWS0TS) und der Investmentfonds FOS Rendite

und Nachhaltigkeit (WKN DWS0XF) richtet er sich an langfristig

orientierte Anleger. Das Gesamtvolumen der drei FOS-Fonds beträgt

aktuell rund 1,4 Milliarden Euro.

Über Deutsche Oppenheim:

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG mit Standorten in

Grasbrunn bei München, Frankfurt, Hamburg und Köln ist ein

vermögensverwaltendes Multi Family Office und einer der führenden

Anbieter in Europa. Das Family Office zeichnet sich durch ein

ganzheitliches Leistungsspektrum für komplexe Familienvermögen aus.

Die Deutsche Oppenheim gehört zum Bereich Wealth Management der

Deutschen Bank und bietet neben umfassenden Family

Office-Dienstleistungen auch individuelle Vermögensverwaltungsmandate

für größere Investitionssummen an. Daneben ist sie auch Initiator und

Anlageberater für drei Multi Asset-Publikumsfonds (FOS-Fonds) der

Deutschen Asset Management International GmbH, die sich seit Jahren

erfolgreich im Fondsmarkt etabliert haben.

OTS: Deutsche Oppenheim Family Office AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/111632

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_111632.rss2

Pressekontakt:

Ralf-Dieter Brunowsky

BrunoMedia GmbH

Tel.: +49 (0) 170 4621440

Office: +49 (0) 6131 9302830

brunowsky@brunomedia.de

Martinsstraße 17

55116 Mainz

www.brunomedia.de

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!