WIRECARD AG, DE0007472060

Wirecards mobile Bezahllösung boon ist jetzt via Fitbit Pay erhältlich

17.04.2018 - 08:34:24

Wirecard AG / Wirecards mobile Bezahllösung boon ist jetzt via Fitbit ...

/ Alle Fitbit-Pay-Kunden in Irland, Italien, Spanien, der Schweiz und

Großbritannien profitieren von digitalen boon Zahlungen

Aschheim (München) - Wirecard, der führende Spezialist für

digitale Finanztechnologie, hat sich mit Fitbit (NYSE: FIT)

zusammengetan, dem führenden internationalen Wearables-Unternehmen,

um kontaktlose Zahlungen über Fitbit Pay anzubieten. In den kommenden

Wochen werden alle Fitbit-Pay-Kunden in Europa von Wirecards

Flagship-Produkt boon profitieren - einer einfachen, sicheren und

voll digitalen Mobile-Payment-Lösung, mit denen sie am Point-of-Sale

zahlen können - sodass Nutzer ihre physischen Geldbörsen und ihre

Smartphones zu Hause lassen können. Kunden in Italien, Irland,

Spanien, der Schweiz und Großbritannien können ab jetzt ihre

digitalen boon-Karten zu Fitbit Pay hinzufügen und mit ihren

Fitbit-Ionic- oder Fitbit-Versa-Smartwatches an allen Mastercard

Kontaktlos-Akzeptanzstellen sicher bezahlen.

Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions

bei Wirecard, sagt: "Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit

Fitbit, durch die wir unseren Kunden noch mehr Flexibilität und

Freiheit bei der Auswahl ihrer bevorzugten Geräte für den Einsatz

ihrer digitalen boon-Karten bieten können. boon-Kunden können jetzt

beim Sport ihre Smartphones zu Hause lassen, ohne im Alltag

eingeschränkt zu sein."

Fitbit Pay lässt sich auf Fitbit Ionic und Fitbit Versa leicht

einrichten: In einfachen Schritten wird in der Fitbit App eine

Kredit- oder Debitkarte zur Fitbit Wallet des Nutzers hinzugefügt*.

Zum Bezahlen hält man einfach die linke Taste der Watch gedrückt, bis

die Debit- oder Kreditkarte auf dem Display erscheint, dann hält man

die Watch vor ein Bezahlterminal, bis eine Zahlungsbestätigung auf

der Anzeige erscheint.

Fitbit Pay ist mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

Eine dem Industriestandard entsprechende Tokenization-Plattform

gewährleistet, dass die Karteninformationen eines Nutzers niemals an

Händler oder Fitbit weitergegeben werden. Außerdem wählt der Kunde

während der Einrichtung von Fitbit Pay einen vierstelligen PIN-Code

als zusätzlichen Schutz.

boon von Wirecard ist die erste voll digitalisierte mobile

Bezahllösung, die völlig unabhängig von Banken und Netzbetreibern

funktioniert.

* Verfügbarkeit siehe auf fitbit.com/fitbit-pay/banks

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der

Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen

anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die

Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den

elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen

internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden

Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe

eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen

Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette

Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und

Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter

Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere

Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen

Sie uns auf Twitter @wirecard.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

@ dpa.de